Frage von MrsSchmidt, 37

Kann es gefährlich werden wenn man an einem Tag 605 ml RedBull trinkt?

Also ich habe so um halb 4 (16) ein RedBull getrunken 250ml und habe Lust jetzt 19:40 noch eins zu trinken aber dieser ist 355ml
Ist oder kann das gefährlich werden ? Oder sollte ich lieber noch ein paar Stunden warten ?

Antwort
von kami1a, 6

Hallo! Du wirst das überleben aber gesund ist es nicht. Es ist die Kombination von Taurin, Koffein und anderen Inhaltsstoffen die das Risiko ausmachen kann. Bei Red Bull fliegt eben auch die Gesundheit. Und ob sie wieder landet ist die nächste Frage.

Red Bull ist kein Medikament. Bei diesen werden Wechselwirkungen vor der Freigabe genau erforscht, ist aber leider bei Energydrinks nicht oder zumindest ungenügend der Fall - man sollte zumindest große Mengen lassen..

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von FrankCZa, 23

Wenn du es täglich machst ja, ansonsten einmal in der woche oder so soltle das kein problem sein. Solltest aber auch genügend schlafen und so weiter und nicht denken hey ich bin ja eh nicht müde dann brauch ich auch weniger schlaf.

Kommentar von MrsSchmidt ,

Ich trinke jeden Tag die 355ml Dose RedBull

Kommentar von FrankCZa ,

Hmmm wenn du dich ohne Energydrink nicht fit fühlst würde ich mal zum Arzt gehen, wenn du es aber einfach nur wegen dem Geschmack trinkst dann ist das kein Problem.

Aber mehr als 355ml würde ich wirklich nicht am Tag trinken, das belastet den Körper auf dauer sehr stark.

Antwort
von gabaniel, 9

Sterben wirst du davon nicht

Antwort
von Lenn14, 20

nein :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community