Frage von BlauerSitzsack, 57

Kann es für mich gefährlich werden, wenn ich einen Plastiksplitter einatme?

Ich bin 17 und habe einen kleinen Plastiksplitter von vielleicht 1mm Größe eingeatmet. Kann das gefährlich werden?

Antwort
von FrPanter, 40

Das kann sogar lebensgefährlich sein. Geh bitte sofort zum Arzt oder in ein Krankenhaus und lass dich röntgen! Gute Besserung!

Kommentar von Hideaway ,

röntgen

Na, da bin ich mal gespannt, wie die einen Plastikpartikel mit 1 mm Größe entdecken wollen.

Antwort
von Hideaway, 32

Wenn er wirklich in den Atemwegen sitzen würde, könntest du vor lauter Hustenreiz nicht posten.

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Ok, danke

Kommentar von meinerede ,

Schließe mich an!

Antwort
von NorthernLights1, 11

In der Lunge / Bronchien wird er nicht mehr sei oder merkst du einen Hustenreiz ?


Wenn er weich und biegsam ist, dann wird er wie eine Fischgräte ausgeschieden. Ist er hart und starr, könnte er auf den Weg etwas unbequemer werden.

Aber ich denke eher, dass er zusammen mit anderen Speiseresten und Schleim, gut verpackt, bald in der Kloschüssel ist :)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten