Frage von bluebelly4ever, 34

Kann es beim umknicken mit dem Fuß Langzeitschäden geben?

Hi Ich bin als Kind schon immer oft umgeknickt, immer mit dem selben Fuß. Es war nie schlimmes umknicken und nach einer Woche war jeder Schmerz verschwunden. Aber schon seit längerer Zeit hört man ein leichtes Knacken an immer der selben Stelle wenn ich den Fuß drehe. Am Gelenk hat sich an einer Stelle so eine wabbelige irgendwie geschwollen wirkende Masse angelagert. Leider schmerzt das Gelenk auch wenn ich es belaste wie beim Laufen oder bei Drehbewegungen wie Radfahren. Meine Mutter meint das Gelenk bräuchte Zeit um zu verheilen. Aber das letzte mal, dass ich umgeknickt bin ist fast 3 Jahre her... Würde mich über eine Antwort freuen lg

Antwort
von Akka2323, 29

Geh zum Orthopäden. Das klingt nicht gut.

Antwort
von anvjebf, 24

es könnte sein das du ein Bänderriss hast. geh besser zum Arzt

Kommentar von bluebelly4ever ,

Das wäre schlimm. Weist du zufällig ob es auch Bänder außen vorne am unteren Teil des Fußknöchels gibt?

Kommentar von anvjebf ,

es gibt Außen- und Innenbänder. vorne weiß ich nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten