Frage von perfectingday, 38

Kann es bei Trump zu einem erneutem Attentat kommen?

Es ist ja irgendwie jetzt bekannt, dass er von der Security kurz rausgebracht wurde und was genau ist da jetzt wirklich passiert? Könnte es wieder zu einem Attentat wie bei John F. Kennedy kommen? Und was hat es damit auf sich, dass Trump kurzzeitig rausgezogen wurde?

Antwort
von eleteroj3, 22

das war falscher Alarm. Die hatten einen Mann scheinbar mit Waffe entdeckt, aber es stellte sich als Versehen raus. Für Trump besteht eher die Gefahr, dass das Establishment mit allen Mitteln seine Wahl verhindern würde. Siehe das Interview mit Julian Assange:

https://deutsch.rt.com/international/42798-assange-samstag-julian-assange-exklus...

Kommentar von perfectingday ,

Okay, danke. :D

Antwort
von adabei, 26

Trump ist sicher nicht mehr als ein irgend ein anderer Politiker oder einer andere Person, die in der Öffentlichkeit steht, gefährdet, Opfer eines Anschlags zu werden.
Eine besondere Gefahr sehe ich nicht.

Kommentar von perfectingday ,

Okay, aber was genau ist da denn jetzt vorgefallen?

Kommentar von adabei ,

"Viel Lärm um nichts", wie du hier nachlesen kannst. Die ganze Sache hat sich als Irrtum herausgestellt:

http://www.express.de/news/politik-und-wirtschaft/-er-hat-eine-waffe--security-z...

Jemand aus dem Publikum hat also offensichtlich gerufen "Er hat eine Waffe!" als jemand ein Schild gegen Trump hochhalten wollte. Der Mann wurde kurzeitig abgeführt, dann aber wieder auf freigelassen, als man keine Waffe gefunden hatte.

Kommentar von perfectingday ,

Okay, danke. Schon interessant was dabei so abgeht ^^

Antwort
von JamesGerling, 9

Schon wegen seiner Position gilt er als hochgefährdet, daher wird man wie bei seinem Vorgänger auch keine Anschläge ausschließen können. Nicht umsonst erlaubt man sich eine nahezu lückenlose Bewachung des Präsidenten und seiner Familie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community