Frage von marco8639, 38

Kann es bei heutigen Reaktoren zu einem GAU kommen?

In einer Doku habe ich den Reaktor vom AKW Grafenreihnfeld gesehen und dabei viel mir auf das er unter einem ca 15 m tiefen Becken ist und da stelle ich mir die Frage falls der Reaktor Schaden nimmt oder bei einem GAU Brennstoff austritt würde das Wasser doch eine Versstrahlung der Gegend verhindern und die Explosion dämpfen oder?

Antwort
von Mazudemu, 21

Das Wasser soll normal nur kühlen und nur einen geringen Strahlenschutz bieten. Vor einem GAU schützt kein Wasserbecken.

Antwort
von exxonvaldez, 14

Du hast eine völlig falsche Vorstellung.

Als Gau wird üblicherweise eine Kernschmelze bezeichnet. Und dabei expoldiert nichts.

Eine Kernschmelze kann auch erst entstehen, wenn das Kühlwasser bereits verdampft ist.

Antwort
von Reus25, 24

Glaube ich nicht

Atom nuklearen und andere Stoffe ins unberechenbar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten