Kann es auch ohne Sonne Verdunstung geben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

kla überal wo es warm genug ist, zb an einem aktiven vulkan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jofischi
26.01.2016, 19:54

Verdunstung findet auch bei Temperaturen unter 0° statt

0
Kommentar von MxMustermann
26.01.2016, 20:51

Verdunstung beschreibt den Vorgang wenn eine Flüssigkeit den Zustand von flüssig zu gasförmig ändert, ohne dabei jedoch die Siedethemperatur  zu erreichen.

0

Wenn die Sonne als Lieferant für die erforderliche Verdampfungsenthalpie entfällt, wird diese der Umgebung entzogen, welche dadurch abkühlt.

Dieser Effekt wird z.B. beim Schwitzen, in Kühltürmen von Kraftwerken oder bei Verdunstungskühlern genutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, solange die Luft nicht bereits mit Feuchtigkeit gesättigt und das Wasser flüssig ist, findet Verdunstung statt. Auch in der Nacht, wenn's dunkel ist, kann man Wäsche trocknen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich. Wasser verdunstet immer und überall, solange die umgebende Luft nicht mit Wasser gesättigt ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bei Wärme, die Sonne ist ja auch nichts anderes als eine Wärmequelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo !

Ich werde mich kurz fassen :P :
Die Sonne ist für die Verdunstung aus Seen , Flüssen und Meeren verantwortlich . Allerdings weißt du sicher , dass es auch andere Wärmequellen gibt die eine Verdunstung verursachen können , z.B siedendes Wasser in einem Kochtopf etc.

LG Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jofischi
26.01.2016, 19:55

wenn Wasser siedet, dann verdampft es. hat mit Verdunstung nichts zu tun

0

Wäsche trocknet auch, wenn keine Sonne scheint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pretan4
26.01.2016, 19:52

komisch...dachte die Sonne scheint immer

0