Frage von SirTim007, 20

Kann es an einem dual Prozessor mit 2,4 GB liegen das man bei Spielen wie battlefield laggs hat?

Expertenantwort
von Limearts, Community-Experte für Battlefield 4, 1

Ja, definitiv.

Schon die Grafikkarte ist maximal für stark reduzierte Details bei effektiv minimaler Bildschirmauflösung in der Lage das Spiel einigermaßen flüssig darzustellen.

Der Prozessor tut damit sein übriges. Je nachdem um welchen Prozessor es sich handelt, erfüllt er im besten Fall gerade einmal so die Mindestanforderungen, wahrscheinlicher liegt er unterhalb der Anforderungen. Allgemein wird für solche Titel ein Quadcore-Prozessor mittlerer Leistungsklasse als sinnvolles Minimum empfohlen.

Antwort
von Neubii, 17

ja ein dualcore prozessor eignet sich nicht mehr wirklich zum spielen, da viele entwickler auf alle mehr kerne zurückgreifen wollen

Antwort
von FlngLnhrt, 13

Ja, das ist recht schwach. Wie steht's denn um die Grafikkarte?

Kommentar von SirTim007 ,

Nvidia gtx 940m

Kommentar von FlngLnhrt ,

Stärker, als ich erwartet habe, aber 411 % unter den Mindestanforderungen für Battlefield 1!

Du wirst einen neuen Computer brauchen, um die Spiele flüssig spielen zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten