Frage von nessihehe, 31

kann erst montag zum arzt was kann ich jetzt tun?

hey also ich hab folgendes problem undzwar hab ich wegen meiner allergie richtige probleme bekommen. Meine Nase ist komplett zu, mein Hals fühlt dich richtig dick an un tut höllisch weh beim schlucken ( kann nicht trinken,essen,reden ohne Schmerzen ) meine augen brennen und tränen und ich hab Kopfschmerzen und Fieber. Ausserdem fühlt sich mein ganzer Körper wie ein dicker Betonklotz an. Ich nehm schon die ganze Zeit Schleimlöser für Nase, Nasenspray, Lutschtabletten gegen die Halsschmerzen und Augentropfen. Ich hab auch schon Imhaliert heute und in der heissen Badewanne war ich auch ca. 1 1/2 Stunden. Es will einfach nix helfen. Ich weiß nicht mal wie ich die Nacht heute überstehen kann. Hat jemand Tipps?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xNiNo24, 9

Falls dir die bisherigen Medikamente/ Hausmittelchen nicht helfen, dann geh doch mal in eine Apotheke. Im Internet solltest du eine Info darüber finden, welche Apotheke auch heute geöffnet hat bei dir in der Stadt. 

Apotheker sind zwar keine Ärzte, aber sie sollten dir trotzdem weiter helfen können fürs erste. 

Gute Besserung

Antwort
von MazeRunnerr, 13

Nasenspray mit dem Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid sollten helfen.Aber nicht länger als 1 Woche anwenden.Am besten du schläfst erstmal ein mit einer Paracetamol Tablette

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community