Frage von Toros21, 35

Kann er mich anzeigen, wer hätte recht und wie siehts mit den strafen aus?

Jmd hat mich im internet als ein kranker bezeichnet und meinte dass ich mich behandeln lassen soll weil ich kritikunfähig bin Er nannte mich auch ein kritikunfähiger niveauloser dummkopf. Daraufhin habe ich ihn als hu*ensohn bezeichnet Heute schrieb er mir dass er mich angezeigt hat. Kann er das? Wie siehts mit den bußgeldern für solche beleidigungen aus? Danke!

Antwort
von AnglerAut, 11

"Hu.ensohn" ist ziemlich teuer, geht so Richtung 600€.

Antwort
von Thomas19841984, 16

kann er leider, ja. geh in die Offensive und zeig ihn auch an. Bußgeld je nach Gehalt, vielleicht einige hundert Euro

Antwort
von SoerenFrodo, 13

Also irgendwie hast du dich von ihm provozieren lassen, wenn du Glück hast lässt der Staatsanwalt die Anzeige fallen.

Antwort
von EdnaImmers, 10

wenn er meint er kann - dann hat er wohl. 

Vermutlich wird es aber keine Konsequenzen haben, weil es im Grunde genommen "Kindergarten" ist .......

Antwort
von Qochata, 14

das war keines beleidigung. der will dir nur angst machen

Antwort
von TreudoofeTomate, 18

Welche Beleidigungen?

Kommentar von Toros21 ,

Naja er hat mich krank genannt niveauloser dummkopf und ich hu**nsohn.
Ich hab null lust auf stress und diese kinderkacke aber was sollts:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten