Frage von Sasii1995, 203

Kann er der Vater meines Kindes sein?

Hallo

Ich bin in der 4ten woche schwanger Mein freund und ich hatten das erste mal sex vor genau 4 Wochen . Jetzt sagt er das er nicht der Vater des Kindes sein kann weil er hat gehört das man 1 1/2 Wochen nicht zur Schwangerschaft dazu rechnet das heißt ich muss vor 6 wochen ca sex gehabt haben um jetzt in der 4ten woche zu sein. Hatte aber nur 1 mal sex und das war geschützt . Jetzt müsst ihr mir helfen. Hat er recht ? Oder kann er der Vater meines Kindes sein obwohl wir erst vor 4 Wochen sex Hatten und ich in der 4ten woche bin

Antwort
von MaraMiez, 86

Die ersten 2 Wochen einer Schwangerschaft liegen vor der Befruchtung. Wenn du jetzt in der 4. Woche bist...dann ist das schonmal verwunderlich, dass du es schon weißt, da das sehr früh ist, um das heraus zu finden. Das liegt ja noch vor dem Zeitpunkt, an dem die Periode kommen sollte.

Hat der Frauenarzt das so gesagt? Oder sagte er, du bist seit 4 Wochen schwanger?

So oder so: dein Freund kann duchaus der Vater sein, wenn du in den letzten 4 Wochen plus minus ein paar Tage mit keinem anderen ungeschützten Sex hattest.

Kommentar von Sasii1995 ,

Ja der Frauenarzt hat das gesagt 

Hatte vor 6 wochen ja noch meine Periode 

Kommentar von MaraMiez ,

Alles klar, dann bist du in der 6-7. SSW und seit 3-4 Wochen schwanger.

Da kommt er also sehr gut als Vater in Frage.

Antwort
von blackforestlady, 59

Also kommen mehrere Männer in Betracht, wenn er so eine These aufstellt. http://www.schwangerschaftsrechner.com/schwangerschaftsrechner.html

Antwort
von ratzenlady, 104

Was er gehört hat stimmt so halb, aber er interpretiert es falschrum.

Die Wochen rechnen sich vom ersten Tag der letzten Periode an. Die tatsäche Befruchtung findet aber so ungefähr 14 Tage später statt, mit dem Eisprung.

Sprich: Wenn du 4 Wochen schwanger bist, dann war der entsprechende Sex vor ungefähr 2 Wochen. Wobei es da immer ein paar Tage plus/minus gibt.

Antwort
von NorthernLights1, 73

wenn du weißt, dass du nur mit ihm sex hattest, dann ist er definitiv der Vater. Seine behauptung macht er, weil er sich dafür nicht verantwortlich fühlen will bzw dir nie vertraut hatte und nur sex haben wollte.

Antwort
von Graecula, 68

Mich würde auch arg interessieren, wer festgestellt hat, dass du in der 4. Woche bist. Warst du beim Frauenarzt? Wenn du in der 4. Woche bist, ist noch nicht einmal deine Regel ausgeblieben, d.h., sie sollte jetzt erst kommen. Wann hätte sie denn kommen sollen?

Oder hast du mit einem dieser Claerblue-Tests getestet, der dir gesagt hat, dass du 3-4 Wochen schwanger bist? Dann wärst du jetzt in der 5.-6. Woche.

Ich glaube, dass hier einfach ein Rechenfehler vorliegt und din Freund dich tatsächlich vor 4 Wochen geschwängert hat.

Kommentar von Sasii1995 ,

Nein war 2 Wochen überfällig hatte die letzten tage vor 6 wochen. 

Und der Frauenarzt hat gestern gesagt das ich in der 4 Woche bin

Kommentar von Graecula ,

Aha. Siehst du! Du bist 4 Wochen schwanger, aber in der 6. Woche. Dein Frauenarzt hat da was verwurschtelt, glaub mir. Insofern ist der miese Kerl der Vater. Schade.

Antwort
von frischling15, 78

Wer hat denn festgestellt , dass Du exakt in der vierten Woche der Schwangerschaft bist ?

Wenn Du mit niemand sonst - außer mit ihm GV hattest , dann ist er der Vater !

Kommentar von Sasii1995 ,

Der Frauenarzt 

Kommentar von kiliani29 ,

du bist sicherlich seit vier wochen schwanger aber mit deiner periode die 2 wochen vor deinem Geschlechtsverkehr war bist du jetzt in der 6-7 woche schwanger. man rechnet ab dem ersten tag der letzten periode.

Antwort
von moppelkotze789, 35

Dein freund ist ziemlich sicher der Vater

Antwort
von Elizabeth2, 63

Wo ist das Problem? Über Vaterschaftstest geht es immer, dann halt, wenn das Kind auf der Welt ist.  Aber mir scheint, dass leider eure Freundschaft schon kaputt ist, das ist schade. Das er mal nachfragt finde ich okay, aber dann soll er bitte auch dem Vaterschaftstest zustimmern, wenn er deiner Antwort keinen Glauben schenken kann.

Kommentar von Sasii1995 ,

Er will ja das ich ew abtreibe das ist das problem und ich wohne mit ihm . Er hat gesagt treib ab oder ich Schmeis dich raus . Und hab nicht mal Familie oder so wo ich hin kann .

Kommentar von Graecula ,

geh in ein Frauenhaus. Dein Freund ist ein A***! Dir als werdende Mama wird jetzt größter Schutz durch den Staat zuteil.

Kommentar von Elizabeth2 ,

Denk an das Kind und an dich. Du solltest deinen Freund rausschmeissen und nicht umgekehrt. Lass dich umgehendst beim Jugendamt beraten. Die helfen weiter.  Ich wünsche dir viel Glück - und trauer solchen Männern, die nur erpressen können, keine Träne nach.

Antwort
von glaubeesnicht, 77

Wenn du mit keinem außer ihm Geschlechtsverkehr hattest, dann kann nur er der Vater sein.

Kommentar von Namelosgirl ,

Sie hatte sex aber geschützt

Kommentar von glaubeesnicht ,

Auch damit ist man nicht immer sicher!

Antwort
von rolfzuhause, 83

Da hat dein Freund recht und du solltest dich dringend aufklären lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten