Kann einer Katze schwindelig werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na klar. Wenn eine unserer Katzen etwas am Schwanz hat (sich ein Spielzeug dort verheddert hat beispielsweise und sie dieses fangen möchten) oder wenn sie mit der Katzenangel spielen, dann drehen sie sich im Kreis. Nach ein paar Runden halten sie dann an, sitzen leicht breitbeinig, schauen unter Umständen kurz komisch und schütteln ihren Kopf. Danach gehts weiter mit der Jagd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, allerdings meist nur kurzzeitig. Ein kurzes Kopfschütteln hilft hier meistens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taumelt sie? Dann bring sie zum TA. Vestibulärer Schwindel kommt auch bei Tieren vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loni04
01.04.2016, 23:04

Nein es ist alles gut ich habe nur mal gefragt ob einer Katze schwindelig werden kann ;)

0

Ja aber eigentlich kommt das nicht so oft vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben mal eine Katze mit einem Laserpointer ganze Zeit im Kreis rennen lassen, danach ist sie rumgetaumelt, also.. ja. Warum auch nciht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung