Frage von Zahnschnitzel, 21

Kann einem ohne Weiteres eine Ader zum Beispiel im Arm/Bein reißen und verblutet man dann - wenn was drauffällt zum Beispiel?

Antwort
von newcomer, 15

nicht unbedingt denn wenn eine Ader reisst zieht sie sich zusammen so dass nur wenig Blut raus kommt sprich es würde sehr lange dauern bis alles Blut aus dem Körper ist. Wenn eine große Ader die z.B. am Hals oder zu den Füßen führt reisst geht es allerdings sehr schnell. Besonders am Hals ist es sehr schnell vorbei denn wenn versucht wird mit Druck die Blutung zu stoppen wird entweder Gehirn nicht mehr versorgt oder Luft wird abgeschnürt

Antwort
von h4lo12, 17

So ohne weiteres reisst keine ader :D und wenn was drauffält wird sie höchstens gequetscht

Antwort
von dielauraweber, 21

in der regel nicht. wenn die großen hauptschlagadern platzen/reißen, dann merkst du nicht mehr viel und bist in einer minute tot.

Kommentar von ratatoesk ,

oder spielst noh Zombie vor lauter aufregung ;O)

http://www.profil.at/home/tibor-a-wie-arm-358458

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten