Frage von Sunnyshi, 27

kann einem ein gewonnenes fußballspiel wegen anscheinend zu junger spielerin aberkannt werden?

wir haben ein fußballspiel 3:0 gewonnen aber die gegner haben uns den sieg aberkannt da wir anscheinend eine zu junge mitspielerin hatten (ich bin c/b mannschaft und sie kommt halt aus der d) geht das überhaupt??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Deathtrow, 13

Eigentlich nicht weil man als jüngere immer höher Spielen darf

Antwort
von E6477164, 5

Jüngere Spieler dürfen immer in der nächst höheren Altersklasse spielen, also dürfte es da theoretisch kein Problem geben.

Antwort
von kim294, 16

Nicht der Gegner kann euch den Sieg aberkennen, sondern das Sportgericht.
Und wenn ihr eine nicht spielberechtigte Spielerin eingesetzt habt, ist das durchaus üblich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten