Frage von HorseGirlJessy2, 46

Kann einem der Hunger so schnell vergehen?

Ich habe grade mühselig 5Stunden Rindsgulasch gemacht. Am Ende einmal zu wenig geschaut und es verbrannte völlig. Ich habe mein erstes Rindsgulasch gemacht und es tut mir so weh das ich plötzlich keinen Hunger mehr habe. Kann das wirklich so schnell gehen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RubberDuck1972, 20

Das passiert jeden Tag irgendwo in Deutschland. Ist mir auch schon passiert. :)

Der Hunger kommt wieder.

Man könnte versuchen, das Gulasch zu retten. Zunächast die Fleischstücke, die noch okay sind und Brühe in einen anderen Topf umfüllen, ohne am angebrannten herum zu kratzen.

Danach mit neuer Gemüsebrühe, Wein und evtl. Sahne nachschmecken.

Wenns jetzt nicht mehr funktioniert, Tipp fürs nächste mal: Wenn du merkst, dass das Gulasch angebrannt ist, auf keinen Fall am Topfboden herum schaben und alles was okay ist (was sich von selbst löst), in einen anderen Topf umfüllen.

Antwort
von Vivibirne, 4

Ja kann es. Es schlug dir wortwörtlich auf den Magen.

Antwort
von Otilie1, 24

ja, das geht , heisst ja nicht umsonst °°mir hat es den appetit verschlagen°° wenn einem was unschönes passiert

Antwort
von jenny0412, 22

Oh man das ist wirklich nicht schön und tut mir echt leid für dich. So etwas ist mir auch schon passiert, man muss wirklich immer schön aufpassen :/

Antwort
von intello99, 9

Nach 5 Stunden hat sich "Rindsgulasch" in Briketts verwandelt ... da ist nichts mehr zu retten ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten