Frage von Aals27, 25

Kann eine Überdosis Jod eine Schilddrüsenüberfunktion auslösen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dadamat, 6

Nein, aber bei bestehender Schilddrüsenüberfunktion kann eine hohe Dosis Jod eine "Hyperthyriose Krise" auslösen, die sogar lebensgefährlich sein kann.

Antwort
von ponyfliege, 7

nein.

die schilddrüse kann nur eine bestimmte menge jod verarbeiten. der rest wird wieder ausgeschieden.

allerdings - üble kopfschmerzen, hautausschläge und augenprobleme etc. sind typisch bei einer jodvergiftung oder auch einer jodallergie. 

http://www.gesundheit.de/ernaehrung/naehrstoffe/mineralstoffe-und-spurenelemente...

Antwort
von Fortuna1234, 18

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten