Frage von eznisana, 25

kann eine Straftat auch vor Gericht gehen wenn 1 keine Beweise gibt und 2 ausage gegen Aussage?

Antwort
von Jewiberg, 10

Bei einer Straftat gibts keine Aussage gegen Aussage. Der Staat ist der Kläger und der hat einen Zeugen. Du bist Angeklsgter und entweder hast du einen Entlastungszeugen oder nicht. Wenn nicht wirst du verurteilt. Aussage gegen Aussage gibt es nur im Zivilprozeß.

Kommentar von Derhusoas1 ,

Scheiß mal auf deinen Autismus OK?

Antwort
von LeonardM, 11

Wäre ja sinnvoll ansonsten müsstest du mit den folgen leben obwohln nichts war..

Antwort
von Rendric, 12

Meistens dann geht es vor Gericht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten