Frage von nono81, 56

Kann eine Spinne aus dem Staubsauger wieder raus?

Hallo! Ich hab grade eben eine Spinne eingesaugt die unter meinem Bett war. Aber irgendwie hab ich jetzt voll Paranoia dass die da wieder rauskommt. Geht das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CopiX, 27

Leute jetzt mal im Ernst: Wenn es eine einfache Hauspinne war, ist sie höchstwahrscheinlich schon gestorben als du sie eingesaugt hast, da dort ja ein enormer Luftzug herrscht. 

Aber um mir sicher zu sein mache ich vorne den Aufsatz weg und verschließe das Rohr mit meiner Hand. So entsteht ein Unterdruck und die Spinne ist ziemlich sicher tot :)

Kommentar von nono81 ,

Vielen Dank😄

Antwort
von Xgirlx1998, 39

Wenn sie kräftiger war kann es möglich sein. Aber bei einer normalen hausspinne eigentlich nicht, da sie bei der saugkraft schon draufgeht.

Antwort
von uncledolan, 21

Tendenziell ist die Antwort nein, auch wenn es immer wieder Einzelfälle gab, in denen die Spinne überlebt hat (dann war es aber ein besonders saugschwacher Staubsauger mit besonders geradem Rohr).

http://www.staubsauger.net/spinne/

Ein "Trick", um die Spinne ganz sicher zu töten, ist auf voller Stufe kurz nach dem Einsaugen mit der Handfläche das Rohr abdichten, sodass (kurz) ein starker Unterdruck entsteht. Bei diesem Unterdruck wird jede Spinne endgültig zerfetzt.

Kommentar von nono81 ,

yeahh Danke bei mir ist ein Taschentuch dort stecken geblieben dass heisst sie ist tot😆

Antwort
von ghul666, 36

Normalerweise, legen die im Staubsaugerbeutel Eier und vermehren sich. Also pass auf beim Beutel wechseln, dass dir die in der Wohnung nicht ausbrechen.

Kommentar von Inked95 ,

Wohl wahr ;-)

Kommentar von nono81 ,

ja guuut jetzt hab ich noch mehr angst-.- Danke trotzdem

Kommentar von ghul666 ,

Die Wahrheit ist oft nicht leicht zu verkraften. Viel Glück.

Kommentar von nono81 ,

Vielen Dank!

Antwort
von BleibMensch, 31

Und ob, nur eine Frage der Zeit

Kommentar von nono81 ,

Oh gott. Danke trotzdem

Antwort
von Patilla9, 29

Ja, sie kommt wütend wieder raus, und da sie weiß, dass du sie weg gesaugt hat, wird sie dich suchen und finden. Und beißen!

Ne im Ernst: Im Normalfall überlegen die Spinnen das nicht, da die durch Ihr Eigengewicht erschlagen, im anderen Fall erstickt sie. Da musst du dir keine Gedanken machen.

Kommentar von Mbartho ,

ersticken??

Kommentar von Patilla9 ,

Spinnen atmen durch Fächertracheen oder Buchlungen, das sind kleine Atemschlitze an Körper. z.B. Bauch. Wenn diese verstopfen, bzw. von Staub zugeschossen werden, dann wars das.

Kommentar von nono81 ,

Danke :D

Antwort
von Ashuna, 27

Wenn der Staubsauger sie nicht getötet hat ja. Aber eig. töten alle neuen Staubsauger diese direkt.

Kommentar von BleibMensch ,

Echt jetzt? Wie funktioniert das denn? Und wenn da mal eine Maus oder Meerschweinchen reinkriecht, ist es dann auch sofort tot?

Antwort
von Inked95, 35

Ja, wenn sie nicht gestorben ist, dann ja.

Antwort
von gunnar90, 30

In einem guten Staubsaugerbeutel ist eine Verschlussklappe, die sich nur öffnet, wenn Luft angesaugt wird. Hast du einen Billigsauger ohne Klappe, kann die Spinne wieder rauskrabbeln, falls sie das überlebt hat.

Antwort
von SiSei90, 10

ich würde sie nächstes Mal anders einfangen, z.B. mit einem Glas oder mit einem Spidercatcher, dann rüber zum Nachbarn bringen und wieder frei lassen. Eine Spinne ist auch nur eine Kreatur die leben möchte.

Kommentar von nono81 ,

Niemals würde ich es schaffen meine Hand neben ihr zu haben. Ich trau mich nichtmal mehr den Staubsauger anzufassen

Antwort
von xolo8, 10

Klar, spinnen sind sehr kräftige Tiere. Die Spinne wird sich vermutlich duch den Staubsaugerbeutel beißen und ihren Weg nach draußen finden. Da Spinnen sehr aggressive und nachtragende Tiere sind, wird sie sich vermutlich rächen wollen. Die Spinne wird warten bis du eingeschlafen bist und dann läßt sie ihrem Blutrausch freien lauf.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community