Kann eine schwangerschaft trotz pille möglich sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Grunde sollte man sich schon im VORAUS darüber Gedanken machen ob es klug ist ohne zusätzliche Verhütung GV zu betreiben oder nicht. Hinterher kann dies womöglich böse Folgen haben.

Wenn die Pillen dieselben Wirkstoffe haben - oder deine jetzige Pille höher dosiert ist so sollte die Wirkung auch erhalten geblieben sein. Bei weiteren Fragen hierzu wende dich einfach an deinen Gyn!

Generell:

Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft trotz Pille sehr unwahrscheinlich.

Dennoch:

Eine Schwangerschaft unter Pilleneinnahme ist grundsätzlich möglich. Meist sind hier durchaus Einnahmefehler der Grund (meist auch einfach unbemerkt).

Zur Veranschaulichung:

Der Pearl-Index berechnet die Wirksamkeit von Empfängnisverhütungsmethoden. Er gibt an, wie viele sexuell aktive Frauen bei Verwendung dieser Methode innerhalb eines Jahres schwanger werden

-Wikipedia-

Wäre es also unmöglich trotz Pilleneinnahme schwanger zu werden läge der Pearl Index bei der Pille bei 0 - dem ist aber nicht so. Er liegt bei 0,1 - 0,9.

Wenn du dir unsicher bist hilft dir nur ein Test (19 Tage nach GV) oder ein Besuch beim Frauenarzt.

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenDayFan97
31.05.2016, 14:47

Überhaupt nicht! Es war genau das gleiche. Ich sagte, der Schutz ist nach einem Monat Pillen Einnahme gegeben. Ist ja auch egal jetzt.

0