Frage von gri1su,

Kann eine Privatperson so eine Plattform wie diese hier einrichten und betreiben?

Diese ewigen vergeblichen Rufe nach Verbesserungen, Chat- und Messagemöglichkeiten bringen mich zu dieser Frage. Ist es als Privatperson möglich, so eine Plattform mit den schon lange geforderten Verbesserungen einzurichten? Welche Voraussetzungen sind dafür erforderlich? Was würdet Ihr davon halten?

Hilfreichste Antwort von Albrecht,
10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Auch eine Privatperson kann eine Ratgeberplattform einrichten und betreiben. Dazu gehört aber erst einmal viel Geld zum Investieren. Eine Internetadresse, ein Server und Speicherplatz müssen besorgt werden. Gute technische Kenntnisse (eigene oder die von Helfern/Angestellten) sind wichtig. Für den Betrieb ist Personal erforderlich, weil eine Person allein Entwerfen und Weiterentwickeln der Informationsstruktur, technische Wartung, Moderation, Bearbeitung von Nachrichten und Verwaltung nicht bewältigen kann. Wenn Einnahmen (z. B. durch Werbung) geplant sind, sind auch betriebswirtschaftliche Fähigkeiten nötig.

Die Beurteilung hinge von der Qualität der angebotenen Plattform ab.

Kommentar von gri1su,

Danke Dir für Deine ausführliche antwort

Kommentar von anke86g,

Sorry, aber das stimmt leider mal gar nicht was du beschreibst. Es gibt mittlerweile Scripte mit solch Plattformen, also muss man quasi gar nichts machen. Domain und Server natürlich erforderlich, also kosten von 50 euro pro Monat. Je nach gräße / Werbeeinnahmen muss man Gewerbe anmelden!!

http://www.kinofilmegucken.de

Kommentar von Albrecht,

Zukünftige Entwicklungen können nicht als bereits bestehend dargestellt werden. Eine Abstimmung auf die Ziele einer bestimmten Internetplattform ist auch günstig.

Antwort von Heeeschen,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Schlage vor: FRAG-DEN-DRACHEN.NET - Aufmachung: lavendelgrün mit Flammenumrandung. Bin dabei :-)

Antwort von loopwithme,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Würde sich dem jemand annehmen, dann glaube ich, dass hier ganz schnell die nötigen Verbesserungen eingeführt würden...

IBM hat seine größte Erfindung auch selbst verschlafen... ;-)

Also Drachenkönig, ran an die Wurst, ich bin direkt dabei! ;-)

Antwort von cathystraum,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mach es, aber bitte mit einfacher Bedienung. Bei der Laberecke habe ich so meine Probleme. Das grüne Kreuz will einfach nicht dahin wo es hin soll.

Kommentar von gri1su,

Das grüne Kreuz ist bei Dir da, wo es higehört. Du kannst es nur bei Dir selbst nicht sehen.

Kommentar von cathystraum,

Danke!! Ich lerne es wohl nicht mehr, bei GF hatte ich das Problem mit dem blauen und grauen Daumen.

Kommentar von gri1su,

Bleib cool, wir alles gut..... Wir helfen Dir schon.

Kommentar von cathystraum,

Dann bin ich ja beruhigt!

Sie kennen die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community