Kann eine milchallergie plötzlich auftreten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, das kann ganz schnell kommen. Aber gerade dieses Problem kannst Du einfach austesten. Laß einfach ein paar Tage alles weg, wo Milch drin ist. Milch, Butter, Quark, Joghurt, Käse... bei Fertigprodukten aufpassen!, auch diverse Süßigkeiten enthalten Milchbestandteile (Laktose). Wenn es tatsächlich stimmt, würde ich trotzdem einen Allergietest machen lassen, denn es könnte sein, daß Du auf andere Sachen auch allergisch bist und es bis jetzt nur nicht weißt. Alles Gute. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allergien können jederzeit auftreten. Kuhmilch ist für Menschen weder gedacht noch geeignet, da sie weder Kühe noch Säuglinge sind..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Allergie kann von heute auf morgen kommen, ja. Aber um dich zu vergewissern würde ich mal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lisamarieotto,

es kommt durchaus vor, dass man eine Unverträglichkeit erst im Laufe der Zeit entwickelt. Um sicher zu gehen, raten wir dir dazu einen Arzt aufzusuchen und eine mögliche Unverträglichkeit abklären zu lassen.

Falls Du an einer Laktoseintoleranz leidest, solltest Du auf Lebensmittel mit Laktose verzichten. Es gibt bereits eine große Auswahl an laktosefreien Produkten.

Auch Landliebe bietet seit kurzem ein laktosefreies Sortiment an, gerne kannst Du dir dieses hier einmal anschauen: http://www.landliebe.de/unsere-produkte/laktosefrei/

Vielleicht hast Du ja mal Lust, eines davon auszuprobieren.

Viele Grüße, dein Landliebe Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann eine Laktoseintolleranz sein, oder die Milch/Milchprodukte sind zu kalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?