Frage von joker42, 51

Kann eine Massagematte einen wöchentlichen Besuch beim Masseur ersetzen?

Ich hatte wegen Rückenschmerzen wöchentlich Massagen bekommen. Ich fand das immer ziemlich entspannend und es half gegen den Alltagsstress. Würde eine Massagematte dasselbe Resultat erzielen, oder sollte ich das Geld für einen professionellen Physiotherapeuten ausgeben?

Antwort
von Siraaa, 29

Nein, keine Massagematte kann nicht Befundorientiert behandeln. Sprich sie kann ihre Intensität nicht der Notwendigkeit anpassen. Du kannst sie wohl in der Intensität unterschiedlich einstellen, aber eben nicht individuell.

Geht es einem um reine Entspannung mag es dem ein oder anderen aber vielleicht auch ausreichen.

Antwort
von Dea2010, 27

Keine Massagematte erzielt Tiefenwirkung und kann gezielt tiefer gelegene Verspannungen aufspüren und schon den Ansatz dazu lösen.

Ist ein nettes Wellness-Gadget, mehr nicht.

Antwort
von Exitussi, 25

Kann sein, es ist individuell verschieden. Käme auf den Versuch an. Eine definitive Antwort ist unmöglich, da niemand weiss, worauf dein Rücken positiv reagiert.

Antwort
von Reisekoffer3a, 24

Die Matte wird dir nichts bringen - gehe weiter zum Physiotherapeuten !

Antwort
von Mell1990, 24

Nein sowas ersetzt keine richtige Massage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community