Frage von SaRa2611, 23

Kann eine Magenblutung auch nach einer OP passieren (Ca.6 Wochen her) vielleicht das Fäden gerissen sind?

Habe seit gestern schwarzen Durchfall und Google gab mir das Ergebnis : Magenblutung

Antwort
von krizzyyy, 10

Eine magenblutung könnte sein, wenn es allerdings so wäre dann wirklich schnellstmöglich zum Arzt

Antwort
von Welfenfee, 10

Du wurdest am Magen operiert? Was war das denn für eine OP? Ausscheidungen können sich auch durch bestimmte Lebensmittel farblich verändern. Nach 6 Wochen dürfte eine Naht nicht mehr aufreißen und Fäden müssten sich schon längst aufgelöst haben. Hast Du Schmerzen und was hast Du getrunken und gegessen die letzten Tage? Nimmst Du vielleicht Eisentabletten? Durch die kann man Verstopfungen oder aber auch Durchfall bekommen und dann ist der Stuhl rabenschwarz. Aber auch Getränke können einen Einfluss haben.

Antwort
von RedVelvet76, 7

Sofort Notaufnahme 

Antwort
von lasera, 8

Ich würde sofort morgen zum Arzt gehen. Ggf. also in eine Klinik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community