Frage von Melcor, 68

Kann eine Kleinpartei in Deutschland Erfolg haben?

In Deutschland gibt es viele Kleinparteien aber kann eine auch Erfolg verweisen? Bitte keine Antworten zu den Grünen, den Linken, der AfD oder ähnliche. Ich meine Parteien die noch nie im Bundestag wahren oder so. Also echte Kleinparteien.

Antwort
von schleudermaxe, 33

Natürlich, wenn sie mit ein bzw. zwei Stimmen zufrieden sind, kann das ein riesiger Erfolg sein, wenn null erwartet werden.

Frau M. jubelt ja auch und hat so wenig Stimmen bekommen wie nie zuvor, oder übersehe ich etwas.

Kommentar von Orney ,

dafür hat die Merkel mehr Rotäugige denn je als Wähler. Und die sind die wichtigsten

Antwort
von DatSchoof, 36

Hallo lieber Fragesteller,

leider klammerst Du in Deiner Antwort genau die Parteien aus, die besonders interessant für eine Antwort wären. Denn gerade diese Parteien und ich würde noch die Piraten mit dazu nehmen, haben in letzter und früher Zeit bewiesen, dass eben auch eine kleine Partei Erfolg haben kann.

Wir haben gerade in den kommunalen Wahlen keine Prozenthürden, die genommen werden müssen, deswegen gibt es hier auch immer gute Aussichten für kleine Parteien oder gar Parteilose. In den Bundestag schreiten sie dann oft an den 5 %. Aber klar ist es möglich, wenn man gute Politik macht und gute Spitzenkandidaten aufweist. (Manche schaffen es auch ohne beides, aber in die Diskussion will ich jetzt gar nicht gehen.)

Ich sage ja, es geht. Es ist sicherlich ein langer Weg und es gehört viel Mut und Durchhaltevermögen dazu. Und natürlich auch der Wille. Es gibt ja auch Parteien, die wollen kommunal bleiben und haben gar keine Lust auf Landes- oder Bundespolitik.

Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen. Viele Grüße
DatSchoof

Antwort
von GedankenGruetze, 30

Theoretisch ja. Die AfD war ja auch mal eine Kleinpartei. Die Piraten waren/sind es auch. Kurzfristig ist das zumindest durchaus möglich. Realistisch gesehen hat man aber wohl nicht unbedingt eine Chance mit einer neuen Partei wirklich was zu reissen.

Antwort
von lupoklick, 5

In Hamburg war es so: Eine Partei namens APPD (Pogo-Partei)  mit 2 Slogans: "Arbeit ist Sch....." und "Saufen saufen saufen" bekam zwar nur  wenige Stimmen, aber

 ließ die braune DVU (4,7%)   an der 5 % Hürde scheitern  :-)))

Antwort
von rotesand, 15

Guten Abend!

Keine der Kleinparteien ist erfolgreich, weil sie hammerharte Klientelpolitik mit extremen Ausrichtungen betreiben, die keinesfalls mehrheitsfähig sind. Das ist meine subjektive Meinung.

Antwort
von Daria700, 5

Denke ehr nicht das Rennen macht doch ständig nur die SPD und CDU!

Dan nehmen die noch die Grünen Linken auf und das wars dan!

Antwort
von kjklol, 29

Nicht immer. Solche Parteien wie die Grauen Panther oder die Biertrinker Partei werden wohl nie erfolgreich. heißt aber nicht das es unmöglich ist.

Antwort
von peace1287, 17

Jede Partei hat irgendwann angefangen! 

Also demnach, ja eine kleine Partei kann zu einer großen Partei werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community