Frage von Kastille, 119

Kann eine geliebte Person ein jemals egal werden, wenn kein Kontakt da ist?

Hallo,

ich habe jetzt seit fast 2 Monaten kein Kontakt mehr mit einer Person in die ich glaube ich ein bisschen verliebt war. Sie hatte mir viel bedeutet. Und trotzdem habe ich ein misses seltsames Gefühl im Magen wenn ich an sie denke und noch schlimmer wenn ich sie sehe, weil sie mir sehr fehlt. Wird das jemals aufhören und kann es soweit gehen, dass ich garnichts mehr für sie empfinde, egal wenn ich sie sehe oder ähnliches? Ich bin was sowas betrifft sehr sensibel. Wenn ich ein Menschen verliere, der mir sehr wichtig ist, fühlt es sich so an als ob man ein Stück von mir rausreist.

Antwort
von Sanja21, 24

Es kommt immer darauf an wie nah du dieser Person standest. Wenn ihr viel miteinander erlebt und geteilt habt, dann wird es nicht so leicht.. vorallem nicht wenn da Gefühle mit im Spiel sind. Ich hatte so ein ähnliches Problem mit meiner damaligen "großer Liebe" und habe sie bis heute nicht vergessen. Aber davon abgesehen würde ich auch nichts mehr mit ihm anfangen .. Es sind Erinnerungen und entweder sie verwandeln sich zu schönen Erinnerungen oder halt zu nicht so schönen Erinnerungen. Aber ich bin mir sicher, dass du darüber hinweg kommst..

Antwort
von beast160201, 40

Ja, allerdings schwer wenn sie/er in deiner Klasse oder Schule ist und wenn 

es deine GROßE Liebe ist, dauerte bei mir 2Jahre habe immer wieder andeutungen gemacht und sie steht nun auch auf mich(momentan noch single). Allerdings Probier es aus und Frag sie einfach ob sie gefühle für dich hat. Irgendeine Art von Gefühlen

Lg Ramon 15(Romantiker)

Kommentar von beast160201 ,

Das mit dem Stück, kann ich dir einen tipp geben. mach dir bewusst das du ihre gefühle nur schwer auf dich lenken kannst.

Am besten geht das mit einem Romantischem Date;)NICHT KINO!!!

Ist langweilig für sie.... und nichts besonderes, da die meisten nach Kino bei einem Date fragen

Lg Ramon 15(Romantiker)

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 18

Es kommt hier nicht so sehr auf den Namen an welcher dem Kind gegeben wird sprich, ob es sich hier um den Begriff „ egal „ handelt oder “ in den Hintergrund schieben „ oder wie auch immer. Fakt ist aber, das der Mensch üblicherweise die Eigenschaft besitzt Dinge die sozusagen nicht mehr als akut einzustufen sind respektive warum auch immer nicht mehr im Vordergrund stehen, praktischerweise in die entsprechenden sozusagen hinteren Ablagefächer zu verschieben. Das bedeutet, vergessen wirst Du diese Person nie so ganz, aber Du wirst sie mit zunehmender Zeit gemäß den veränderten Rahmenbedingungen anders einordnen.

Antwort
von ste0503, 15

Mir geht es gerade genauso. Ich denke Faustregel  man leidet in Jahren halb so lange, wie man sich kannte. Stimmt oft. Obwohl so eine Formel an sich natürlich Unsinn ist.

Antwort
von Dilara0202, 54

Ich denke das wird erst richtig klappen, wenn du absolut mit dieser Person abgeschlossen hast! :| aber umso weniger Gedanken du dir um die Person machst umso besser wird es. Denk einfach nicht immer an die Person, das wird! 

Kommentar von Kastille ,

Das geht aber nicht, weil sie nicht mit sich reden lässt

Kommentar von Dilara0202 ,

Oh, das ist nicht so geil! :/ du musst vielleicht wirklich abschließen und wenn die Person nicht mit dir reden will, dann wird es doch so sein gründe habe oder? Ich denke mir dann meistens: wenn die Person mich nicht braucht, dann brauch' ich sie erst recht nicht.

Kommentar von Kastille ,

Sie ist auf mich sauer wegen folgenden: Ich hatte ein englischen satznicht verstandsen, der ein Witz über ein Spiel war. Sie fand dass es zuviel dummheit aufeinmal war und ist dann gegangen. ich hatte dann ihre Freunde gefragt und deswegen war sie dann sauer und blockt mich seitdem. Ich hatte mich entschuldigt ein monat ihr zeit gelassen und bild gezeichnet woran ich 18 stunden sass und auf nichts ging sie ein, auf garnichts. Und dann habe ich vor ein Monat einer Freundin von ihr gesgat, dass ich das bitte mit ihr klären will, aber sie hatte dann gesgat, dass sie meinte, dass sie mich nie entblocken wird oder ähnliches. Ich verstehe nicht wieso man wegen sowas so sauer sein kann, wenn davor alles ok war..

Kommentar von Kastille ,

Sie ist 19 und ich 22 übrigens.

Kommentar von Dilara0202 ,

Wegen sowas sauer sein? Sorry, aber das ist echt unnötig und dich deshalb blockieren? Vielleicht hätte es auch andere Gründe? Oder sie hat einen Grund gesagt um nichts mehr mit dir zu tun zu haben? Klingt zwar hart aber über sowas muss man auch nachdenken.. :/ wenn jemand wegen so etwas kein Kontakt mehr will dann weiß nicht aber das ist echt übertrieben. Du hast dein bestes versucht.. Mehr kannst du nicht machen! Bei solchen Personen muss man loslassen und man darf sich auf keinen Fall selber die Schuld für iwas geben! 

Kommentar von Kastille ,

Ich glaube auch, dass sie nur ein Grund gesucht hat, wenn ich genau drpber nachdenke, weil mit der Zeit hatte sie davor weniger auf meine Sachen geantwortet und als ich anchfragte wieso, meinte sie nur, dass sie das Chatsystem net gut findet. Dann meinte sie dass wir auf Skype weiter machen und da hatte sich nichts geändert. Mich trifft es so sehr, weil es wohl echt so war, dass ich sie wohl nervte, nur sagte sies nie und zog es monate lang heraus. Es gab auch Zeiten sogar einige wo ich dachte, dass sie vllt auch verliebt sie oder so, aber dann sowas. Ich verstehe ich es einfach nicht und es lässt mich nicht mehr los.. Ich will klartext, aber sie ist wohl total Gefühlskalt, was ich net wahr haben will und ich ihr egal bin..

Antwort
von Sally2000, 57

Ja das hört irgendwann auf, auch wenn es lange dauern wird, es geht vorbei 

Antwort
von Russpelzx3, 48

Ja, klar hört das irgendwann auf.

Antwort
von versus00, 27

Ja, das hört wahrscheinlich irgendwann auf.

Antwort
von KleineSau, 38

Jajaa.. Ich weiß wie es sich anfühlt aber keine Sorge. Du wirst die Person schon bald nicht mehr im Kopf haben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten