Frage von leonalexi, 32

Kann eine Freundschaft zwischen sehr linksorientierten und eher nationalistischen Personen funktionieren?

Also jemand aus der Linksjugend und jemand aus der JN/NPD lernen sich neu kennen( beide 18). Wäre das ein Hindernis? Weil ich noch nie erlebt habe, dass derartiges funktioniert.

Antwort
von JosephEberlin, 4

Genau das ist ein grundsätzlicher Denkfehler.
Natürlich kann es zu Diskussionen führen, wenn zwei Menschen unterschiedlicher Meinung sind. Jedoch ist diese Kommunikation ein Grundstein für Demokratie. Politische Standpunkte haben in erster Linie nichts mit Charaktereigenschaften zutun, die für Freundschaften im Vordergrund stehen sollten.

Falls beide aber stur auf einer Seite verharren, und sich durch kein Argument umstimmen lassen, geht eine Freundschaft nicht lange gut...

Antwort
von JustNature, 17

Stark links und stark rechts sind sich viel verwandter als die meisten glauben.

Es ist schon sehr sehr oft vorgekommen, daß stark linke Leute nach rechts übergewechselt sind.

Beide Gruppierungen haben erkannt, daß die "etablierten Parteien der Mitte" vor allem für sich selbst bestens sorgen, das Land verkommen lassen und vor allem die "kleinen Leute" außer acht lassen.

Und so wollen sowohl links als auch rechts für die kleinen Leute sorgen. Nur der Weg dorthin ist völlig unterschiedlich.

Antwort
von Randler, 22

Nein persönliche Überzeugungen tollerieren so eine Beziehung nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten