Kann eine Frau einen Mann vergewaltigen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

vergewaltigung ist sexuelle gewalt- und dafür braucht es keinen penis.

vergewaltigung hat auch nicht unbedingt was mit geilheit zu tun - es geht darum, macht auszuüben.

deswegen ist vergewaltigung auch nicht das gleiche wie harter sex. man kann dadurch ernste verletzungen davon tragen.

und eine erektion kriegt mann nicht nur durch sexuelles verlangen, sondern vielleicht auch durch angst.

es gibt männer, die von frauen vergewaltigt wurden/werden. und die leiden darunter z.b. deshalb, weil sie sich so was wie das hier ("geht denn das wirklich?") anhören müssen. das thema ist bei männern mehr noch als bei frauen tabu.

und physisch verletzt können männer dabei auch werden- männer können auch mit gegenständen vergewaltigt werden, wie es bei frauen teils auch vorkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungLOVE56
21.05.2016, 23:31

Frauen sind den meisten Männern körperlich keinesfalls unterlegen, außer es besteht wirklich ein beträchtlicher Körperunterschied. Wenn der aber nicht da ist und der Mann nicht gerade aussieht wie ein Ziegelstein bzw trainiert ist, sind beide gleich stark.

0
Kommentar von YoungLOVE56
21.05.2016, 23:41

*Größenunterschied

0

Klar geht das... Gibt zwar wesentlich seltener verszeinete fälle, aber es geht.

deine punkte die dagegen sprechen sind zwar plausiebel aber schon sehr Klischee behaftet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstens, die einfache Annahme, dass Männer ja eh immer geil sind, sollte man nicht unbedingt in der Öffentlichkeit vertreten - das ist vielleicht oft die Meinung von männerfeindlichen Frauenorganisationen und deswegen noch lange nicht wahr.

Und zu der Vergewaltigung selbst:
Auch Frauen können Männer vergewaltigen, physisch zwar vermutlich nicht so stark wie Männer Frauen, wenn der Mann allerdings beispielsweise alkoholisiert ist und die Frau mit ihm schläft, auch wenn dieser das eigentlich nicht tun würde, kann man eventuell von Vergewaltigung sprechen.

Das hängt zum größten Teil auch davon ab, wie sehr die Beteiligten nach dem Akt darunter psychisch leiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungLOVE56
21.05.2016, 21:26

Viele Männer sagen selbst oft genug, dass sie immer geil sind. Man kann den Frauen nicht verübeln, dass sie das dann auch glauben.

1
Kommentar von YoungLOVE56
21.05.2016, 23:26

Für die Opfer ist es natürlich dramatisch. Vor allem dann, wenn ihnen gesagt wird, dass es "ja eh kein Missbrauch war" und ihnen eingeredet wird, dass sie es wollten.

2

Ja. Per strippen oder so geil machen und dann fesseln oder so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist sowas überhaupt möglich?

Selbstverständlich ist das möglich.

Männer sind doch in solchen Sachen ziemlich "notgeil"

Diese Äußerung ist durchaus anmaßend.

würden FAST niemals nein zu Sex sagen.

Und wenn sie nein sagen, gilt das genauso wie für die Frauen: nein heißt nein.

Selbst wenn der Mann eine Erektion hat, spiegelt die nicht zwangsläufig seinen Willen wieder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungLOVE56
21.05.2016, 22:43

Wieso ist diese Äußerung anmaßend? Alles was man hört ist "ne, ich würd's geil finden" oder "nur wenn sie hässlich ist, ist es doof" - alles von Männern selbst, egal welches Alter. Ich kann mir vorstellen, dass Verbrechen in dieser Konstellation ernster genommen werden würden, wenn der Mann nicht sein eigenes Geschlecht immer derart trivialisieren würde.

0
Kommentar von YoungLOVE56
21.05.2016, 23:20

Ja eben, sag ich ja: Durch Aussagen anderer Männer und dem Vorurteil, dass ein Mann ja kein richtiger Mann ist, wenn er Sex ablehnt.

0
Kommentar von YoungLOVE56
21.05.2016, 23:22

Frauen würden auch niemals so blöd über Vergewaltigungen sprechen - das machen nur Männer, die denken, sie wären bezüglich des Themas Sex unverwundbar und nur Frauen könnten Opfer sein.

1

Wenn er unter 14 ist, ist es Kindesmissbrauch 

Ein Frau könnte Theoretisch ihm im Schlaf überraschen  und fesseln od mit Waffengewalt zum Sex zwingen ,wäre eine Vergewaltigung ist nur die Frage ob bei ihm was hart wird od ob er als Folter sieht und nichts geht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, man kann ja sein Geschlechtsteil entsprechend manipulieren, Mann kann es sich ja auch nicht immer aussuchen, ob sein bestest Teil steht oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja. Da gab es ja schon beschriebene Fälle...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ist das möglich.

Frauen werden zB allein beim Anblick von Muskeln nicht direkt geil,

Woher weißt du denn das? Bei Frauen sieht man es nur weniger, wenn sie erregt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht doch physisch schon gar nicht??
Unnatürlich anfassen ja, aber sex ist einfach unmöglich weil er keine Erektion bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mich32ny
21.05.2016, 21:33

Doch geht es gibt ja Hilfsmittel  bestimmte  Pillen  und  ein mann kann  auch vergewaltigt  werden . Ich sag nur popo.   

4
Kommentar von KnusperPudding
21.05.2016, 21:42

Auch wenn ein Mann eine Frau Attraktiv findet, kann er sich immer noch dazu entschließen nein zu sagen und seine Beteiligung zu verweigern. Genauso auch wenn er durch ihren anblick eine Erektion bekommt. Die auch durch Hilfsmittel wie 'speziellen Massagen' oder Medikamenten erzwungen werden kann. 

Des weiteren gibt es diverse Sextoys die eine Frau einem Mann einführen kann, gegen dessen willen.

Sowie sexuelle Nötigung, indem man einen Mann durch Erpressung dazu zwingt.

3

Klar, und das findet wesentlich häufiger statt als man denken mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuzifersBae
21.05.2016, 20:59

Ich kann mir das irgendwie nicht so richtig vorstellen... Also auch wenn - ich kann es mir nicht vorstellen das ein Mann (wie eine Frau) dermaßen darunter leidet 

0