Frage von Becher1988, 24

kann eine französische bulldogge 13 wochen alt durch zuviel fütterrung sterben ?

Antwort
von jakkily, 13

Ja, eine Überfütterung und anschließendes Spiel nach dem Füttern kann bei Hunden leicht zu einer Magendrehung führen, die schlimmstenfalls tödlich enden kann...Auch wenn dein Hund eine größere Menge getrunken hat, braucht er erst einmal eine Spielpause, denn auch das Spiel mit einem wassergefüllten Magen kann zu einer Magendrehung führen...

Jedoch kann nicht nur zu viel an Futter schädlich sein, sondern auch bestimmte Lebensmittel, insbesondere vom Tisch, speziell übermäßig gewürzte Speisen und auch Salz...

Gebe deinem Hund in der Anfangszeit welpengerechtes Futter und dann kannst du so langsam auf Adultfutter umsteigen...

lg, jakkily

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten