Frage von Barti82, 40

Kann eine Fraktur Trotz Versorgung mit Osteosyntese ( Platte ) sich noch verschieben?

Hallo Ich hab seit Anfang Juli eine Weber C Fraktur links und wurde operiert. Jetzt beim kontrollieren und vorbesprechen für die Entfernung der Stellschraube hat das röndgenbild gezeigt das die Bruchstücke nicht mehr zusammen liegen wie nach der OP sonder wieder leicht verschoben sind. Ich hatte nach der Operation keine Ruhigstellung am Fuß, hab mich aber fast immer an der nie null Belastung gehalten obwohl der Doc meinte ich könne bis 20kg belasten. Ich hab zwar 2-3 mal einen Sturz verhindern müssen in dem ich fester aufgetreten war, aber die Stellschraube ist noch gerade. Nur wundert es mich das die Knochen nicht mehr so stehen wie vorher. Der doc ist gerade im Urlaub und sein Kollege hat gemeint das das ok wäre. Ich glaube das aber nicht so ganz. Hat jemand hier Erfahrung da mit? Lg Chris

Antwort
von teutonix1, 34

Du solltest auf jeden Fall eine 2. Meinung einholen. Vielleicht sogar eine 3., ehe irreparable Folgeschäden auftreten.

Antwort
von SireToby, 25

Kannst Du mal die aktuellen Röntgenbilder posten?

Antwort
von Barti82, 22

Ich schließe vorerst mal die Frage. 

Ich hab gerade gesehen das das erste Röntgenbild nur von der falschen Seite aufgenommen wurde. Da hat sich nichts verändert, nur der sichtwinkel war anders. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten