Frage von Gonzo77, 39

Kann eine Firma mein Eigentum einfach vernichten?

Ich habe vor einem Jahr meinen Limited Edition Video Ipod an eine Firma namens Podmod geschickt, damit die einen neuen Akku einbauen jedoch habe ich dann völlig vergessen mich darum zu kümmern und die Firma hat sich auch 6 Monate lang nicht bei mir gemeldet. Als ich im Dezember die Sache klären wollte sagte man mir, das wenn ich nicht sofort die Diagnose Gebühr + eine Lagergebühr bezahle mein Ipod vernichtet wird und das auf E-mails die ich schreibe nicht mehr geantwortet wird sowie das ich von Telefonischen Anfragen absehen solle. Da der Preis bei ungefähr 60 Euro liegen soll und ich dies in diesem Monat nicht zahlen kann habe ich nun Angst das mein Ipod der einen Sammlerwert von 1000 Euro hat von den vernichtet wird. Das kann doch eine Firma nicht einfach machen. Mein Eigentum einfach vernichten wobei ich nicht glaube das die den vernichten sondern noch Geld damit machen wollen. Was kann ich nun tun. Einen Anwalt kann ich mir nicht leisten und jetzt bin ich total verzweifelt. Hat jemand Ahnung ob dies rechtens ist und was ich machen kann?

Antwort
von Odenwald69, 20

?? schon komisch.. du schickt was sein zu einer Firma und die melden sich 1 Jahr nicht. Ein Akku ist in 10 Minuten eingebaut das wundert mich auch verlangen die meisten Vorkasse vorher machen die nix.

Irgendwas ist da völlig falsch gelaufen.

Zahl die 60 euro  und gut ist.  Dann must du dir halt das geld leihen so oder so hättest / hast du sowieso zahlen müssen

Antwort
von Biberchen, 19

du bezahlst und bekommst das Teil (hoffentlich repariert) zurück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten