Frage von sommerfrage, 84

Kann eine ca.60 jährige Frau noch eine Basekappe tragen?

Wenn es jetzt so warm ist, würde ich gerne was auf dem Kopf tragen, damit die Sonne nix ran kann. Habe etwas längeres Haar und würde wenn ich zu einem Volksfest gehe gerne eins schwarze Kappe mit leichter Stickerei tragen! Oder habt ihr andere Vorschläge? Hut steht mir auch, habe aber nur Strohhüte!

Danke und tschüss, bis zum Abend! ::-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pestilenz3, 33

Es gibt soviel kranke und lächerliche kopfbedeckungen....

Da ist es mir eine freude eine gesetzte dame mit bestickter schwarzer kappe zu sehn 😂

😂😂 nicht fragen..... tun :-)

Kommentar von sommerfrage ,

Das war aber schnell! Werde sie mitnehmen und erst da tragen! 
Vllt. gehst Du am Sa. auch dahin? dann siehst Du mich wirklich! Erkennbar an der Kappe und einem Schlüsselanhänger für Fotos, mit GF Logo darin, an meiner Tasche! ::-)

Kommentar von sommerfrage ,

Sorry, für die anderen, guten Antworten! Kann leider nix alle besternen! Trotzdem danke! ::-)

Antwort
von Schuhu, 28

Ich bin in deinem Alter und muss sagen, dass ich Schwarzes dicht am Gesicht nicht mehr gut tragen kann, weil das Dunkle irgendwie älter aussehen lässt. Hast du Glück und erst wenige Falten im Gesicht?

Kommentar von sommerfrage ,

Falten, was ist das denn? Nö, habe wenige Falten und wenn ich mein Alter sage gucken die erst ungläubig, weil ich jünger rüber komme! ::-)

Kommentar von Schuhu ,

Dann spricht ja nichts gegen eine schwarze Kappe. Ich muss leider immer helle Töne für Kopf und Hals wählen, sonst sieht mir jeder mein Alter an.

Kommentar von sommerfrage ,

Glaube ich nix, dass Dich das älter macht, aber Du musst es ja selber wissen! ::-)

Antwort
von mistergl, 48

Das ist Florida, USA - Style. Da laufen nur ältere Menschen (sry) mit Kappies rum :). Wir deutschen mögen den US-Style. Deswegen: Kein Problem.

Kommentar von sommerfrage ,

Das war aber schnell! Werde sie mitnehmen und erst da tragen! ::-)

Kommentar von Pestilenz3 ,

Ach ihr deutschen😱 

😭😂😘😔🍺😜🙄🤔☺️😀

Kommentar von sommerfrage ,

::-)

Antwort
von Shiranam, 52

Tragen darfst Du doch, was immer Du möchtest.

Ich persönlich finde Strohhüte schöner. Gibt doch ganz schicke.

Kommentar von sommerfrage ,

Das war aber schnell! Werde sie mitnehmen und erst da tragen! Ja finde die Kappen immer praktischer, nix das ich bei einer Windböe dem Hut nach flitzen muss! LOOL ::-)

Antwort
von MaryAngel91, 33

Natürlich, wieso auch nicht? Es kommt darauf an ob einem eine solche Mütze steht und ob man sich damit wohl fühlt - nicht wie alt man ist! :)

Allerdings würde ich zu hellem Stoff tendieren, da schwarze bzw allgemein dunkle Farben die Sonne sehr stark anziehen.

Kommentar von sommerfrage ,

Mir steht fast alles! ::-)

Antwort
von Wonnepoppen, 42

Mach doch, wie du meinst  u. wenn du 80 wärst!

Lieber Baseball Kappe, als Strohhut!

Kommentar von sommerfrage ,

Das war aber schnell! Werde sie mitnehmen und erst da tragen! Ja finde die Kappe auch praktischer, nix das ich bei einer Windböe dem Hut nach flitzen muss! LOOL ::-)

Antwort
von ghul666, 42

Klar, trag doch eine Basecap.

Fänd ich besser als so einen typischen Omahut

Kommentar von sommerfrage ,

Das war aber schnell! Werde sie mitnehmen und erst da tragen! ::-)

Antwort
von Wernerbirkwald, 18

Wenn du dich nicht lächerlich machen willst,dreh den Schirm nicht nach hinten,wie die Deppen.

Kommentar von sommerfrage ,

Nö, aus dem Alter bin ich raus, wo man hinten trägt! ::-)

Antwort
von apophis, 40

Wenn sie fähig ist die Arme hoch genug zu heben, kann sie auch Basecaps tragen, wo ist das Problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community