Frage von international90, 179

Kann eine ALG2 vorläufig eingestellt werden?

Hey Hoy,

Ich bin ja nicht zur Maßnahme usw hingegangen, können die Loser jetzt meine Kohle vorläufig einstellen ? Werden die jetzt alles dafür setzen das ich diesen Monatsende keine Kohle bekomme ?

Lg

Antwort
von wilees, 66

Bedauerlich ist nur, dass man Menschen wie Dich, ( die ganz offensichtlich keinen Bock haben zu arbeiten ) nicht dauerhaft sperren kann.

Zu dem folgenden Zitat sage ich nur nachfolgend Geschriebene:

(  Ist mir doch Wurst Alter ! Ich geh ganz bestimmt nicht zur Maßnahme bei
dem ich nur 400 Zwerge kassiere ! Ich suche ja eine Stelle, aber dabei
möchte ich nur meine Ruhe haben Alter ! Wenn ich jeden Tag doofe Papiere
nach Hause geschickt bekomme, dann werde ich auch tierisch sauer. Ich
weiß genau, wieso die das machen. Die wollen meine Kohle streichen und
Provision kassieren ! )

Die 400 Zwerge kannst Du doch locker mit einem Minijob verdienen.

Fazit:

Du bist die Looser von der ARGE los.

Der Sachbearbeiter hat, vor Menschen wie Dir, seine Ruhe und kann sinnbringendere Arbeiten erledigen.

Der Steuerzahler spart Geld.

Und Du hast noch viel Zeit Dir einen neuen Job zu suchen.

Ach ja - wahrscheinlich sind die Menschen, die Dich beherbergen froh, wenn Du ihnen mal einige Stunden nicht auf die Nerven fällst.

Kommentar von international90 ,

1. Woher weißt du das ich kein Bock drauf habe ?

2. Mein Zitat ist 100 % fair. Ich geh nicht für 400 Euro dahin und hocke mich jeden Tag 8 Stunden lang am PC. Aber wenn dir das gefällt, kannst du das von mir aus machen. Ist ja eine Geschmackssache

3. Wenn du Steuer zahlt, dann brauchst du nicht rummeckern. Ich habe nämlich auch gearbeitet und mich nie darüber beschwert. Das System läuft halt so, ich kann nichts dagegen.

4. Das geht dich nichts an.

5. Du kennst mich gar nicht, also hör auf so zu reden, als ob du mich jahrelang kennst und rede hier keinen unnötigen Schmarrn.

Kommentar von wilees ,

1. Woher weißt du das ich kein Bock drauf habe ?                                Schau einmal in Deine Unterlagen wie oft Du während deines Bezuges von ALG 1 sanktioniert wurdest. Nichterscheinen bei verschiedenen Terminen etc.

Wieviele Sanktionen sind es seit Eintritt in ALG II

2. heißt übersetzt - ich ( international90 ) habe keinen Bock zu arbeiten.

3. .......
Ich habe nämlich auch gearbeitet und mich nie darüber beschwert.     Mit 26 Jahren kann das ja noch nicht so lange gewesen sein.

4. Diese Aussage ist nur ein Fakt.

5. Deie Eltern , bei denen Du wohnst, sollten Dir mal gefährlich in den A.... treten.

Kommentar von international90 ,

Das wird meine 2.Sanktion, nur weil ich diese Frage oft gestellt habe, heißt das lange nicht, das ich mehrmals sanktioniert wurde und kein Bock drauf habe. Wie kommst du jetzt da drauf ?

Lern erstmal, niveauvoll zu reden, wenn du das nicht kannst, dann lass es lieber.

Kommentar von wilees ,

Im Gegensatz zu Dir drücke ich mich niveauvoll aus.                        Ich benötige nicht ständig das Wort " Alter " etc.                                    Und das Du schon deutlich mehr Sanktionen seit Eintritt in ALG II ( im August 2015 ) hast, weißt Du selbst am besten.

Kommentar von haufenzeugs ,

inter dann erreiche doch erstmal das mindestniveau und fange an dich deines alters zu verhalten. wenn du arbeiten willst, findest du auch einen job. minijobs und aushilfsjobs für ungelernte gibts immer: zeitung austragen, callcenter, putzen, essen ausfahren was auch immer. altenheime suchen händeringend helfer. dort findest du sofort was.

wenn du natürlich demnächst unter der brücke schlafen will, dann mach weiter nix und verliere alles. wirklich interessiert es uns nicht und den sb vom amt noch viel weniger.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Jobcenter, 39

Es gibt ein geben und nehmen und wenn du deinen Pflichten nicht nachkommst musst du mit den Folgen leben,so einfach ist das !

Wenn du einen wichtigen Grund hast ist der von dir zu belegen,ansonsten musst du ggf.mit Lebensmittelgutscheinen über dir Runden kommen,sollte deine Sanktion mehr als 30 % betragen.

Antwort
von Appelmus, 30

Ja das können sie. Juckt dich zum Glück nicht. Mach weiter so, dann weiß ich wenigstens, dass meine Steuern bei Leuten wie dir nicht landen :)

Antwort
von EdnaImmers, 100

Vermutlich ja - fang schon mal an  ( beim Alk??) zu sparen

Antwort
von haufenzeugs, 38

natürlich können sie dir loser die kohle einstellen. wenn du deinen pflichten nicht nachkommst, dann gibts auch kein geld oder eben weniger. es wird nach androhung einer sanktion gewartet, wie du dich dazu äußerst und wenn du nicht ernst krank geschrieben bist, dann wird gekürzt oder eingestellt. ist doch logisch oder?

Antwort
von tanja370, 69

Klar wird gekürzt. Denn warum sollte ein Loser jemand unterstützen der zu faul ist Maßnahmen zu befolgen?

In anderen Staaten bekämst du gar nichts.

Kommentar von international90 ,

Ist mir doch Wurst Alter ! Ich geh ganz bestimmt nicht zur Maßnahme bei dem ich nur 400 Zwerge kassiere ! Ich suche ja eine Stelle, aber dabei möchte ich nur meine Ruhe haben Alter ! Wenn ich jeden Tag doofe Papiere nach Hause geschickt bekomme, dann werde ich auch tierisch sauer. Ich weiß genau, wieso die das machen. Die wollen meine Kohle streichen und Provision kassieren !

Du verstehen ?

Kommentar von tanja370 ,

Ja ich verstehe.Ich würde dich in eine Maßnahme stecken wo du lernst dich angemessen auszudrücken.

Kommentar von Turbomann ,

Was ist denn jetzt dein Problem Junger?

Du suchst eine Arbeit, dann suche die und dann meldest du dich beim Amt ab und dann wollen die nichts mehr von dir.

Aber das Geld nimmst du gerne, dann darfst du dich auch nicht beklagen, dass du an Maßnahmen mitmachen sollst.

Kommentar von viomio82 ,

Bei Deiner Aussprache weiss man gleich warum Du auf Kosten des Staates lebst. Du erwartest Geld ohne was dafür zu tun....und wir dürfen es zahlen👎

Kommentar von international90 ,

Achja ? Ihr redet so als wäre ich mein lebenslang arbeitslos Alter ! Selbst wenn ich arbeitslos wäre, interessiert euch das nicht. Ich habe in der Vergangenheit auch gearbeitet und mich nie darüber beschwert, das die Arbeitslosen dank mir Geld beziehen. Wenn es euch so schwer fällt, das die Arbeitslosen auf eure Kosten leben, dann bleibt doch zuhause Alter, anstatt hier rumzueiern ! Keiner zwingt euch das ihr arbeiten sollt ! Entweder arbeitet und haltet den Mund oder bleibt zuhause !

Kommentar von viomio82 ,

Alter....Alter....Alter.....Deine Respektlosigkeit ist grenzenlos. Wir bleiben nicht zu Hause weil wir weiterkommen wollen, Weiterbildung etc. es gibt Hartz 4 Empfänger die wirklich arbeiten wollen....durch Leute wie Dich aber ziehst Du alle anderen mit in den Dreck

Kommentar von tanja370 ,

Wenn jeder so denken würde wie du und daheim bleiben würde dann würde der Sozialstaat zusamnenbrechen.

Dann würden die die es bitter nötig hätten gar nichts bekommen.

Aber solchen wie dir müsste man nicht nur kürzen können sondern die Leistungen ganz einstellen. 

Wie schnell hättest du wieder arbeiten und würdest hier nicht rumjammern

Kommentar von international90 ,

Wenn ich nichts gefunden habe, dann bleib ich auch daheim ganz einfach. Was für rumjammern, was labberst du da ??

Ich wollte einfach nur ein bisschen Ruhe gelassen werden. Wenn die mich nicht jeden Tag stressen würden, würd ich sofort was finden. Aber wenn die mir jeden Tag schlechte Laune machen, dann fehlt mir die Motivation. Ich bin ja auch ein Mensch und hab Gefühle oder ?

Kommentar von tanja370 ,

Ist doch so einfach den anderen die Schuld zu geben für das eigene nichts tun.

Jeder kann in die Arbeitslosigkeit rutschen,dafür haben wir ein Sozialstaat.

Es ist aber nicht dafür gedacht zu sagen die sind schuld dass man keine Arbeit findet.

Kommentar von tanja370 ,

Es haben alle Menschen Gefühle.Der unterschied ist andere schaffen es und sind dankbar 

Kommentar von international90 ,

Jetzt hör mal auf das Thema zu wechseln Okay. Du hast grad eben rumgemeckert und gesagt "Wir dürfen es zahlen". Wenn dir das so schwer fällt, dann arbeite doch gar nicht. Ich habe dich ja nicht mit einer Pistole dazu gezwungen. Wenn du nicht mehr für Arbeitslose zahlen willst, dann bleib daheim oder arbeite und sei still.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community