Frage von Amiro17, 180

Kann ein zuckerfreier Bonbon die Blutwerte beeinflussen?

Bei einer Laboruntersuchung sowohl im Urin wurden Anzeichen einer Diabetes gefunden.

Ich bin morgens nüchtern zur Blutabnahme, bin mir aber nicht ganz sicher, ob ich

1 zuckerfreien Bonbon gelutscht habe...

Kann das dazu führen, dass die Werte nicht stimmen ?

Antwort
von FelixFoxx, 121

Normalerweise beeinflusst es die Werte nicht, denn es wird nicht nur der Glukosegehalt im Blut bestimmt, sondern auch der Langzeitzuckerwert. Besprich die Werte und das weitere Vorgehen bitte mit Deinem Arzt.

Antwort
von WENDELINGUNDOLF, 122

(Also zuerst einmal ich wollte die Frage nicht noch mal stellen )

Ja kann es da in dem achso tollen zuckerfreien Sachen dann Süßstoff enthalten ist . Aber der Zuckerwert steigt nicht so sehr an das es Diabetes wäre.

Wenn du jetzt Diabetes hast ist das kein Weltuntergang  ( glaub mir ich weiß von was ich rede ich hab selber Diabetes Typ 1 ) 

Ich wünsche dir alles Gute 

Expertenantwort
von Lirin, Community-Experte für Diabetes, 120

Hallo!

Neine, wie der Name schon sagt, ist es zuckerfrei und kann den Blutzucker nicht heben!

Ich fürchte, du wirst dich mit dem Diabetes abfinden müssen. Geh zu einem guten Diabetologen in Behandlung! Nur er kann dir wirklich weiterhelfen und deinen Blutzucker gut einstellen.

Ein Hausarzt hat nicht das Wissen dafür, trotz Zusatzausbildung!

Ich wünsch dir alles Gute und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Antwort
von Rambazamba4711, 89

Nein, das zuckerfreie Bonbon kann die Laborwerte nicht so sehr verfälschen, dass es zu einer Fehldiagnose führt. Selbst wenn es zuckerhaltig gewesen wäre, hätte dies keinen solch extremen Einfluss.

Antwort
von Joschi2591, 102

Bei "Anzeichen von Diabetes" sollte (wenn noch nicht geschehen) eine HbaC1 Untersuchung des Blutes gemacht werden. Dieser Test ist genauer als ein Blutzuckertest und misst eine Zeitspanne von mehreren Wochen.

Frag Deinen Arzt danach. Dann weißt Du genauer als jetzt Bescheid, ob Du gefährdet bist oder noch nicht.

Ob ein einzelner Bonbon mit oder ohne Zucker den Blutzuckerwert beeinflusst, ist nicht so wichtig, da es sich ja um eine Momentaufnahme des Morgens handelt. Deshalb bei "Anzeichen eines Diabetes" lieber den genaueren Test machen lassen.

Kommentar von eggenberg1 ,

Frag Deinen Arzt danach. D

wennsie  bei einem artz  war, der sich mit der diabetes untersuchung  auskennt, muß  sie den nicht danach fragen .

Antwort
von monitorzenek, 80

Was bedeutet schon zuckerfrei? Es gibt auch alkoholfreie Biere.
Ein zuckerfreier Bonbon ist eine Werbelüge. Es gibt keine zuckerfreien Bonbons, die würden nach nichts schmecken.
Man gibt ein wenig Fruchtzucker dazu und nach den Handelsgesetzen kann der so "präparierter" Bonbon zuckerfrei genant werden.
Leider ist auch der Fruchtzucker bei Zuckerkrankem ein Thema.
Wie stark der Bonbon Ihre Werte beeinflussen kann, darf allerdings nur der Arzt Ihnen sagen.
Er kennt auch Ihre Werte :-)

Antwort
von siligel, 92

Wie alt bist Du denn  ? Zucker m Urin ist schon merkwürdig.  Egal ob Bonbon der wirklich zuckefrei war oder Pikse spielt da keine Rolle. Der Dr. wird Dir sagen was los ist. 

Kommentar von eggenberg1 ,

Zucke rim urin  deutet  darauf hin , das  die nierenschwelle bereits überschritten wurde, und der blutzucker sehr hoch ist . schnelles handlen ist da notwendig .

Antwort
von grubenschmalz, 47

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten