Kann ein ziemlich schwarzer Leberfleck auch gutartig sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Es kann sehr gut gutartig sein. Lass es umgehend entfernen.

Mein Hautarzt sagt gerne : Bevor es sich anders entschieden hat.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir wurden schon zwei Leberflecke entfernt, die zu dunkel waren, als dass der Hautarzt wirklich ausschließen konnte, dass da nichts ist. Sie wurden entfernt, ich hab winzige Närbchen und es war aber nichts gefährliches.

An sich kann es dir ja wurscht sein, ob der Fleck gefährlich ist, oder nicht. Rausoperieren wirst du ihn ja sicher, oder?
Du erfährst danach auch, ob da jetzt was gefährliches dran war, oder nicht und ab dem Zeitpunkt kann man sich ja dann Gedanken machen (oder auch nicht ;-) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Natriumcarbonat
06.07.2016, 15:36

Wie sind deine Einschätzungen, laut Erfahrung und Bildansicht, in Bezug auf die Gefährlichkeit? Ich weiß du bist kein Hautarzt, aber da du auch schon ein paar entfernt hast, hast du da vielleicht eine andere Sicht darauf, ich bin ja nicht objektiv.

Und, falls es etwas gefährliches sei, sollte man sich dann auch ..."Gedanken machen"... - wie schlimm ist das dann?

0

Was hältst Du von dem Vorschlag, einen Hautarzt aufzusuchen, anstatt hier großes Rätselraten zu veranstalten?

"Bösartig - oder doch harmlos - oder doch vielleicht - oder vielleicht auch nicht...?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Natriumcarbonat
06.07.2016, 15:38

Kann ein ziemlich schwarzer Leberfleck auch gutartig sein?

war die Frage, ich war schon beim Hautarzt. Er meinte man solle es entfernen. Ich analysiere nur die Möglichkeiten, unter anderem sind da dann auch Worst-Case Szenarien dabei, ich wiege ihre Wahrscheinlichkeiten ab, gibt mir vielleicht ein besseres/schlechteres Gefühl, weiß auch nicht, will mich halt damit befassen, ist ja auch ein ernstes Thema.

0

Also, mit den Wahrscheinlichkeiten kenne ich mich nicht ganz genau aus, aber so weit mir gesagt wurde kann ein schwarzes Muttermal eher Hautkrebs sein als normal braune, daher KANN es also auch gutartig sein, aber die Wahrscheinlichkeit ist zumindest höher dass es auch mal ein Melanom sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

soweit ich weiß ist die färbung zweitrangig, die form verrät da eher mehr.

ich würd mich  da nicht verrückt machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung