Frage von Teddyle,

Kann ein "voice-log" manipuliert werden?

Wir haben Ärger mit einer Firma. Eine Mitarbeiterin dieser Firma hatte telefonisch bei uns nachgefragt, ob ein Vertreter bei uns vorbeikommen könnte, um uns ihr Angebot mal genauer vorzustellen. Jetzt wird seitens der Firma behauptet, daß aus dem ihr vorliegenden Gesprächsmitschnitt (?!?) eindeutig hervorgeht, daß die Mitarbeiterin mit uns einen Termin zur Erstellung eines persönlichen Vertragsangebotes für unsere Räumlichkeiten vereinbart hat. Das ist uns vollkommen neu. Über eine Gesprächsaufzeichnung wurden wir auch nicht informiert.

Hilfreichste Antwort von sarrex,

Eigentlich nicht,denn wie willst du nachträglich ein Gespräch manipulieren,dann müsste man ja schon genau die Stimmsequenz des MA hinbekommen

Kommentar von Teddyle,

Die Mitarbeiterin ist offensichtlich noch dort beschäftigt. Die Firma hatte wochenlang Zeit. Wäre unter diesen Umständen eine Manipulation technisch möglich?

Antwort von GustavG,

naja sag den Termin halt ab.. oder sei halt nicht da. Machen können die dann ohnehin nichts.

Und das nächste mal einfach auflegen. Solche Sachen sollten aus eigeninitiative kommen oder von der Versicherung/Bank des Vertrauens.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten