Frage von LutzWagner, 26

Kann ein Verpächter eine Neuvermessung des Pachtgrundstückes selbst vornehmen?

Antwort
von kabbes69, 26

Kommt drauf an, was er messen will. Grenzen bestimmen können inzwischen viele über GPS. Er kann damit die ungefähre Lage seines Grundstückes bestimmen. Er kann damit in etwa bestimmen wieviel als Grünland und wieviel als Ackerland genutzt wird. Nur dient das alles nur dem Eigengebrauch, er kann damit keinen Nachbarschaftstreit anfangen, er könnte dir damit aber evtl deine Pacht erhöhen. Grenzen festlegen könnte  er nur, wenn der Verpächter gleichzeitig ÖBVI ist oder als Vermessungsingenieur beim Vermessungsamt beschäftigt ist. Aber selbst dann würde er damit wohl eher einen Kollegen beauftragen. ;-)

Kommentar von Roland22 ,

"
Grenzen bestimmen können inzwischen viele über GPS
"

Ohne diesen Satz: 10 von 10 Punkten ...

Grüße

Antwort
von Blas4me, 7

Oh ich glaube ich habe dich irrtümlich verstanden!

Du meinst der Verpächter will SELBER vermessen?

Das geht nicht!

Kommentar von LutzWagner ,

Richtig,der Verpächter will selber vermessen.

Kommentar von Blas4me ,

Das ist nicht möglich, er hat überhaupt nicht die Mittel dazu.

Das wird vom Vermessungsamt durchgeführt.

Antwort
von Roland22, 19

Eindeutig: Ja.

(Er wird ja mit einem GPS herumlaufen können ...)

Die eigentliche Frage wäre, ob das irgendwelche rechtlichen Folgen hätte.

Ohne weitere Angaben keine weiteren Antworten möglich.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten