Frage von Jessiii1995, 31

Kann ein Veranstalter einer öffentlichen Party einen ohne Grund rauswerfen?

Hallo,
Ich wurde von einem guten Freund zu einer Party eingeladen weil er da einen Show Auftritt hat. Nun bat er mich drum das ich nicht komme, weil mein ex auch dort sein wird & er schon länger mit dem befreundet ist. Alle meine Freunde gehen dort hin, auch mein bester Freund, so hat mein ex nun alles was er will & weiß das er mich somit verletzt. Nun meine Frage, da der gute Freund von mir Mitveranstalter ist, kann er mich dann von der Party werden ohne Grund ? Weil er mir das androht, falls ich doch kommen würde. Ich würde schon gerne kommen, da alle meine Freunde dort sind & ich persönlich kein Problem mit meinem ex habe & deswegen auch keinen Grund hab Streit anzufangen.

Antwort
von Funfroc, 7

Hallo,

als Veranstalter übt man zusammen mit dem Eigentümer Hausrecht aus. Und das wiederum heißt, der Veranstalter kann dich ohne Angabe von Gründen von der Veranstaltung ausschließen.

Wenn das ein guter Freund ist, würde ich mir aber mal überlegen, ob er den Begriff Freund und besonders das Adjektiv gut noch verdient.

LG, Chris

Antwort
von Yannicko1994, 17

Theoretisch ja, da er die Veranstaltung mit leitet, aber ernsthaft welcher Freund wirft einen denn raus ?.. Sollte man sich mal Gedanken machen :)

Antwort
von Otilie1, 17

er ist ein mitveranstalter und darf dir das antun, leider

Antwort
von bro5413, 4

Darf er. Er ist Veranstalter und hat das Hausrecht. Er darf ohne Grund jemandem den Eintritt verwehren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten