Frage von Erikaschieren, 31

kann ein unterhaltspflichter Vater, der sein Kind für 3 Wochen mit in Urlaub nehmen möchte,den Unterhalt von der Mutter zurückfordern?

Antwort
von wilees, 22

Eindeutig nein. Denn der Unterhalt ist ja nicht auf die Nahrung begrenzt, sondern beinhaltet Kosten für Wohnen, Kleidung etc.

Antwort
von rasperling1, 13

Nein. Denn der Umstand, dass für die Zeit des Umgangs Kosten anfallen - auch für Urlaub - ist in den Unterhaltsbeträgen der Düsseldorfer Tabelle bereits eingearbeitet.

Antwort
von DerHans, 18

Über die Unterhaltskosten während der Ferien müssen die Eltern sich einigen.

Auf keinen Fall hat der Vater Anspruch auf den vollen Betrag. Die Mutter muss ja die laufenden Kosten (Miete usw.) trotzdem zahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten