Kann ein Tampon unten stecken bleiben...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Liebe Hardandcore,

selbstverständlich kannst du o.b. Tampons problemlos auch über Nacht verwenden. Richte dich mit dem Tamponwechsel so ein, dass du vor dem Schlafengehen und morgens gleich nach dem Aufwachen einen neuen o.b. Tampon einführst. 

Das Rückholbändchen ist lang genug und sollte damit sicherstellen, dass du den Tampon jederzeit raus bekommst. 

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd dir raten in der Nacht Binden zu verwenden und keine Tampons, mach ich auch immer

Aber wenn du schaust dass das Rückholbändchen heraußen bleibt kann eigentlich nichts passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist mal passiert, dass ich vergessem habe das Rückholbändchen rauszuholen :D da ist es steckengeblieben, aber wenn du drauf achtest, dass des Bändchen draußen bleibt, passiert das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardandcore
08.09.2016, 23:43

Oh oh nicht gut :D Ich habs aber vorher rausgefidelt

0

Irgendwann rutscht der von alleine raus. Er saugt sich ja mit allen Körperflüssigkeiten voll, nicht nur mit Blut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer schön das Bändchen draussen lassen, dann passiert nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Passiert nicht, kriegt man immer wieder raus, keine Sorge.

schlaf gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardandcore
08.09.2016, 23:40

Dankeschön , du auch

0

benutzte binden wenn tampon nicht deine art ist, warum sonst auch immer dann nutze binden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung