Frage von MarioSchoenfeld, 43

Kann ein Sperrfeuer Leben retten oder ist es erfunden worden um Leben zu vernichten?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MarioSchoenfeld,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Menschen

Antwort
von Andrastor, 27

https://de.wikipedia.org/wiki/Sperrfeuer

Als Sperrfeuer (franz. „tir de barrage“) bezeichnet man im militärischen Sprachgebrauch den Artillerie-Beschuss auf ein bestimmtes Gebiet vor den eigenen Linien oder auch hinter den feindlichen Linien. Dieses massive Feuer soll das Vorrücken feindlicher Kräfte etwa bei einem Angriff unterbinden oder zumindest stören

Als militärische Maßnahme dient es natürlich vorrangig dem Töten, kann aber auch benutzt werden um den Gegner davon abzuhalten die eigenen Truppen beim Rückzug zu verfolgen.

Antwort
von Gerhart, 20

"Sperrfeuer" ist ein militärischer Begriff, wo zu verstehen ist, dass ein Geländeabschnitt so unter Beschuss genommen wird, dass Kämpfer mit dem Tode zu rechnen haben, wenn sie diesen Abschnitt überqueren wollen. Bei Artilleriesperrfeuer richtet sich das auch gegen die Technik.

Sperrfeuer rettet nur das Leben der eigenen Truppe, der Gegner wird vermutlich eliminiert. Deine beiden Aussagen als Frage sind also zutreffend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community