Kann ein schwerer CPU Luft-Kühler ein Mainboard nach langer Zeit durch dessen Gewicht zerstören bzw. verbiegen auch wenn eine Backplate vorhanden ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, gerade wenn man an der Thermogrenze fährt, verbiegt sich das MB auf Dauer. Irgendwann ist dann alles im Eimer. Die Kühler und Lüfter verbiegen das MB dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte eigrntlich nichts passieren.
Es gab mal das Gerücht bei Skylake Prozessoren aber das stimmt auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einen schweren Kühler hast und den Computer transportierst, dann könnte eine Beschädigung passieren, sonst nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das glaube ich nicht.

Mainboard sind ziemlich Stabil. Das sieht man vorallem daran, wenn man z.B. die Ram Sticks einbaut. Du wirst da wohl mehr Gewicht anwenden als ein CPU Kühler.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikeM2601
01.09.2016, 23:55

*Edit* Das muss schon ein schwerer Kühler sein, um das Mainboard zu ruinieren.

0
Kommentar von Sleighter2001
01.09.2016, 23:59

Kein Problem. Das macht nicht mal der CPU was aus

1

Bitte? Ein wenig genauer wäre nicht schlecht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Driver67
01.09.2016, 23:51

Was willst du noch wissen? 

0
Kommentar von HeinzHeiner
01.09.2016, 23:55

Naja wie schwer ist der Lüfter etc.! Aber du musst dir keine Sorgen machen! Dein Mainboard soll kiloschwere Grakas aushalten da ist dein CPU Lüfter eigentlich kein Problem!

1