Frage von estland2016, 11

Kann ein schiefes becken enstehen bzw ein schiefes knie (o beine)?

Hallo liebe user!

Ich habe o beine und laufe auch komisch das heißt beim gehen gucken meine zehen nicht nach vorne sondern ein fuß guckt nach rechts und das andere normal nach vorne ist das normal? und dazu habe ich ein schiefes becken könnte es daran liegen das mir mal eine person auf mein bein/knie getreten ist als kind? weil komischer weise auf dem bein auf dem mir damals jemand rauf getreten ist das guckt nicht nach vorne sondern eher wie eine autobahn ausfahrt nach rechts beim laufen

Vielen dank!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Füße, Knie, Medizin, 11

Hallo! Zunächst fehlen mit Alter und Geschlecht die wichtigsten Informationen.

Sicher kann das ein Grund sein aber bei unterschiedlicher Beinlänge ist das Problem Hüfte häufiger.  O - Beine : Man kann ausgleichen durch Einlagen oder Veränderungen der Schuhränder. Sonst bleibt eben nur die Operation. Sollte man allerdings nur machen wenn es eine starke Abweichung von der geraden Achse oder permanente Schmerzen gibt.

 Sowohl ein übermäßiges Genu varum (O-Bein) als auch ein übermäßiges Genu valgum (X-Bein) können im Verlauf zu starkem Verschleiß, Überlastungserscheinungen und manchmal auch schmerzhafter Arthrose führen. 

Deshalb ist die rechtzeitige Behandlung wichtig, um frühzeitige Schäden zu reduzieren. Eine Beinachskorrektur wie sie inzwischen möglich ist  kann bei richtiger Indikationsstellung aufkommende  Arthrose verlangsamen und die Beschwerden deutlich lindern.

Bei einer Operation kann die Begradigung der Achse durch eine  Fixierung mit einer winkelstabilen Platte vorgenommen werden

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommentar von estland2016 ,

Vielen dank :) habe dir eine nachricht geschrieben wäre dir dankbar wenn du sie lesen und beantworten würdest 

Kommentar von kami1a ,

Sorry! Ich hatte Dir einen Kommentar geschrieben und sehe soeben erst dass etwas schief gelaufen ist - ich sehe ihn nicht.

allerdings auch bemerkt das meine Geschwister auch o beine haben und auch Einlagen bekommen haben kann es also vererbt sein?

X- oder O-Beine sind fast immer genetisch bedingt. Meistens von den Eltern aber es können auch andere Verwandte im Spiel sein.

wenn man sich zu stark dreht also man sitzt und dreht sich stark mit dem Oberkörper kann durch sowas auch ein schiefes Becken enstehen? 

Definitiv nicht da gibt es kein Risiko

Ich hoffe das kommt jetzt an und frage mich was vorher mit meinem Text passiert ist.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community