Frage von Bulls44, 78

Kann ein Scharfschütze auch aus größerer Entfernung sein Ziel treffen zum Beispiel aus 2 km oder sogar 4 km?

Und wenn so einer dann, aus zwei Kilometer Entfernung einen Menschen töten kann wie will man ihn den dingfest machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Evolvel, 48

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Craig_Harrison_(Soldat) So zum ersten Teil deiner Frage. Zum zweiten Teil... Das ist dann wohl (wenn im zivilen) die Ermittlungsarbeit der Polizei gefragt. Analyse des Geschosses, Bestimmung von wo geschossen wurde, Zeugenaussagen, Auswertung von Überwachungskameras, Überprüfung von Motiven für die tat... Usw usw. Gruß evo

Antwort
von anti45, 32

Craig Harrison (* 1975) ist ein Corporal of Horse (CoH) der britischen Household Cavalry.

Dieser Rang entspricht dem des Sergeants der britischen Armee, welchen es traditionell in der Household Cavalry nicht gibt. Er führte 2009 mit circa 2.475 Metern[1] den bis dahin weitesten tödlichen Präzisionsschuss unter Kampfbedingungen aus.

Der Kanadier Rob Furlong hatte im Jahr 2002 mit einem Schuss aus der bis dahin weitesten Entfernung von 2.430 Metern seine Zielperson getötet.

@ Wikipedia

Kommentar von Bulls44 ,

danke. Damit wäre meine erste Frage beantwortet

Kommentar von Maxassin ,

aber er hatte auch verdammt gute bedingungen: stärkere munition(da seine ausgegangen war) aufwind und er legte die munition in die sonne

Antwort
von benni12321, 36

Ach ja die Probleme des Alltags in Deutschland. Wird mal wieder Zeit für bisi Action was? Frieden ist soooo langweilig ^^

Kommentar von Bulls44 ,

klar doch. Ich hätte auch fragen können ob man mit einer Atombombe den Mond zerbröseln kann.:)

Kommentar von ListigerIvan ,

und? kann man? ;-)

Antwort
von SilverHand, 53

Ja gut trainierte Scharfschützen können sein Ziel von 2 Km und mehr aufschalten und ausschalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten