Frage von BurgerkingHD, 69

Kann ein Psychologe gegen Selbstmord Gedanken helfen?

⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Angel9991, 46

Hey BurgerkingHD, 

Sie können natürlich helfen... 

Sie sind ja da, um Menschen mit Problemen und so zu helfen.. und sind auch ausgebildet/geschult dafür, um Menschen zu helfen. 

Natürlich schlägt diese Hilfe nicht bei jedem Patient an bzw sofort an. 

Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen. :) 

LG Angel9991 

Antwort
von angelikaliese, 34

BurgergingHD,

dafür sind sie ja auch geschult, um den Menschen mit solchen Problemen behilflich zu sein. Damit diese Menschen von diesen Gedanken schneller los kommen und ihr Leben wieder geniessen und leben können.

Allerdings kann so eine Sitzung - sprich Behandlung kurz oder lang sein, je nach dem, ob der Patient darauf anspricht oder nicht, also Erfolge bringt oder halt nicht.

Hoffe, ich konnte behilflich sein.

MfG Angelika

Antwort
von Nightwing99, 28

Eine Theraphie ist kein Wundermittel, ob sie hilft und anschlägt liegt in erster Linie am Patienten.
Allerdings sind Psychologen eben professionelle Wegbegleiter und eine Theraphie ist ein guter und richtiger Weg wenn man selber merkt man hat psychische Problemen.

Antwort
von Copyyy, 38

Dafür sind Psychologen auch da, ja. Manchmal helfen sie sogar zusammen mit Medikamenten.

Antwort
von nowka20, 20

ist möglich

frage mal den user : HOLODECK

Antwort
von nowka20, 18

ja, das kann er

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community