Frage von DunnoAnything, 68

Kann ein Präsident wenn er Verbrechen xy begangen hat auch mit der Todesstrafe bestraft werden?

Antwort
von poldiac, 55

So lange er im Amt ist, kann ihm erstmal so nix passieren. Da müssten die Abgeordneten erstmal seine Immunität aufheben. Und es kommt auch darauf an, in welchem Bundesstaat das Verbrechen verübt wurde. Die USA haben nicht überall die Todesstrafe.

Antwort
von wilees, 15

http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-ein-gewaehlter-praesident-mit...

US-Präsident genießt keine bedingungslose Immunität

Antwort
von Blitz68, 31

In welchem Land soll das passiert sein ?

oder passieren ?

die Todesstrafe gibt es in Deutschland nicht

Kommentar von DunnoAnything ,

usa

Kommentar von Blitz68 ,

das halte ich für unwahrscheinlich,

welches Verbreche sollte er begehen, das die Todesstrafe nach sich zieht ?

die Todesstrafe wird nicht in allen Staaten angewandt, er müsste sich also in einem bestimmten Staat aufhalten ....

eher unwahrscheinlich m.M.

Antwort
von AntwortMarkus, 13

Der Präsident kann jeden Straftäter begnadigen. 

Also auch sich selbst.

Antwort
von KevinsLife, 40

Bist du irre, die Todesstrafe wurde zum Glück abgeschafft. 

Kommentar von DunnoAnything ,

Vereinzelt... in 31 von 50 Staaten+Washington D.C. gibt es die Todesstrafe noch.

Kommentar von poldiac ,

Leider noch nicht überall in den USA.

Kommentar von illerchillerYT ,

Kevin, der Fragesteller bezieht sich auf die USA

Kommentar von KevinsLife ,

Hab's grad bei den Themen gelesen, danke für den Hinweis. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten