Frage von Boppel, 43

Kann ein notariell beglaubigert ehevertrag annulliert werden?

Wir haben Gütertrennung. Da ich aber nun einen höheren Betrag geerbt habe und damit die Eigentumswohnung abbezahlt werden soll, möchten wir natürlich, dass auch ich im Grundbuch stehe. Nur, wie ist es mit dem Ehevertrag? Wir hatten damals Gütertrennung vereinbart. Wenn wir dies nun annullieren möchten, muss dies auch durch einen Notar geschehen oder reicht es wenn wir den Vertrag vernichten.

Antwort
von FeeGoToCof, 37

Ihr müsst zum Notar und dies notariell beglaubigen lassen.

Du kannst ja auch Deinen Ausweis zwar vernichten, bleibst aber trotzdem existent ;)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten