Kann ein Neutron ein photon zurückwerfen bzw hat es eine Farbe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meinst du mit zurückwerfen, abstrahlen?

Wenn ja, dann geht es, Comptoneffekt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, z.B. radioaktive Strahlung... d.h. Zerfall des Atomkerns löst eine elektromagnetische Strahlung mit hoher Energie (ausserhalb des sichtbaren Spektrums) aus...

(wenn du das meinst, analog zum Elektron, das Photonen abgibt wenn es von einem höheren in einen niedrigeren Energiezustand wechselt).

Und, wie andere schon gesagt haben: wenn du meinst, ob ein Neutron ein Photon reflektieren kann, ja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Farbe ist nur ein von unserem Gehirn erzeugter Eindruck: Wir glauben, einen bestimmten Farbton zu sehen, wenn unsere Augen dem Gehirn den Empfang von Licht bestimmer Wellenlänge melden.

Wenn irgend ein Gegenstand uns farbig erscheint, dann nur deswegen, da auf ihn fallendes Licht sich teilweise mit Elektronen in seinem Atomen vereinigt hat und jene Elektronen schon extrem kurze Zeit danach diese Energie in Form von Licht wieder abgaben. Soweit dieses von ihnen abgegebene Licht dann von unseren Augen empfangen wird, ruft das in unserem Gehirn den Eindruck hervor, der Gegenstand sei von bestimmter Farbe.

Da Neutronen - oder auch freie Elektronen - sich wohl nicht durch Verschmelzen mit Photonen in angeregte Zustände begeben, aus denen sie dann fast sofort wieder ganz oder teilweise in den ursprünglichen Zustand zurückfallen, würden sie uns - wenn wir sie denn überhaupt einzeln sehen könnten - natürlich auch nicht farbig erscheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Photon ist ein Lichtquant (Welle-Teilchendualismus) und ein Neutron ist ein schweres Elementarteilen oder auch bekannt als ungeladenes Kernteilchen (Materiewelle).

Farbe hängt ab von der Energie bzw. Wellenlänge E=hf=hc/lambda und "Farbe" würde der normalsterbliche auch als Wellenlänge im sichtbaren Bereich (Wellenlänge ca. 400 nm - 700 nm) auffassen, obwohl das elektromagnetische Spektrum deutlich breiter ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nolifegamer
17.03.2016, 21:41

Also kann man es sehen?
Und bei einem elektron dann nicht weil es ( fast ) keine Masse hat?

0

Was möchtest Du wissen?