Frage von gutefrageanna11, 80

Kann ein Mann eine Frau lieben, mit der er nie zusammen war?

Antwort
von Schlauerfuchs, 80

Es gibt Männer die lieben Frauen wo für sie unereichbar sind z.B. verheiratet ,od aus anderen gesellschaftlichen Schichten ,würde sagen es ist möglich ,hält aber nicht lange an .

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, Liebe, Männer, ..., 30

Die Welt der Liebe ist eine ganz eigene Welt mit ebensolchen ganz eigenen Gesetzen die auch keineswegs immer den üblichen Gesetzen der Logik folgen müssen und ergo in der Welt der Liebe da gibt es obwohl die Situation manchmal förmlich danach schreit, auch kein rien ne va plus. Von daher betrachtet liegt es auch durchaus im Bereich des Möglichen, eine Frau zu lieben, mit der der besagte Mann niemals zusammen gewesen ist. Dabei kommt es auch nicht so sehr auf den Namen des Kindes an sprich ob nun von Lieben, Schwärmen oder was auch immer gesprochen wird.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 27

Hier von Liebe zu sprechen ist etwas zu hoch gegriffen, aber der Mann kann in die Frau über Jahre verknallt, verliebt sein. Dieser Zustand wäre dann eine Art Traumwelt, denn er hat sie ja nie näher kennengerlernt. Falls er sie etwas näher kennt/kannte, dann ist es trotzdem eine Traumwelt.

Antwort
von eiml04, 47

Natürlich. Eine Beziehung entsteht ja aus Liebe und nicht Liebe aus einer Beziehung!

Kommentar von 1sokrates1 ,

wie definierst du LIEBE? verlangen? begehren?

Kommentar von eiml04 ,

Ich denke Verlangen und begehren sind sicherlich ein Teil von Liebe, aber dennoch bin ich der Meinung das Liebe hauptsächlich aus großer Zuneigung besteht.

Antwort
von Argon1, 36

Hallo

Denkbar ist es allerdings ohne gegenseitige Erwiederung der Liebe wird das doch ziemlich einseitig und einsam ...
Mfg Argon1

Antwort
von Copyyy, 72

Zusammen im Sinne von in einer festen Beziehung oder zusammen im Sinne von etwas zusammen unternehmen?

Kommentar von gutefrageanna11 ,

In einer Beziehung

Kommentar von Copyyy ,

Durch die Liebe kommt es aber doch erst zu einer Beziehung*?
Man ist ja nicht erst in einer Beziehung* und verliebt sich dann erst...

*feste Liebesbeziehung

Antwort
von Dreams97, 25

Hallo!

Richtig lieben eher nicht. Aber verliebt sein, das natürlich schon. 

Grüße, Dreams97

Antwort
von Wuestenamazone, 52

Nein das ist anhimmeln. Lernt man sich kennen wird es Liebe

Antwort
von animefandom, 65

Es gibt doch sowas wie Liebe auf dem ersten Blick, also ja ?

Antwort
von poorchanel, 66

Definitiv ja, sonst würde ja keine Beziehung entstehen

Kommentar von 1sokrates1 ,

ich glaube du verwechselst LIEBE mit VERLANGEN(BEGEHREN) liebe ist ausschlaggebend für die DAUER der Beziehung. erst wenn die Beziehung wirklich und BEDINGUNGSLOS hält kann man von liebe sprechen.

Antwort
von Materialism, 7

Ja aufjedenfall, das kann mit der zeit dann einfach passiern.

Angenommen du siehst eine person jeden tag du gewöhnst dich an ihr lächeln und sie ist von charakter eine sehr liebenswerte person. Da ist es doch nicht möglich sich nicht zu verlieben. Und wenn sie dann noch bild hübsch ist. Oh mon dieu !!

Antwort
von Jerry28, 59

Klar; man spricht ja auch von Liebe auf den ersten Blick.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community