Frage von Centario, 133

Kann ein Mann die Sextoys einer Frau dauerhaft ersetzen oder gibt es iwelche Grenzen?

Ich denke die Frage braucht keinen weiteren Erklärungsbedarf.

Antwort
von TorDerSchatten, 83

Manchen Männern fehlt Ausdauer, Geduld und Einfühlsamkeit. Wenn das deine Grenzen sind, hat das Batteriegerät bessere Chancen, wenn man den rein mechanischen Akt betrachtet.

Zweisamkeit von zwei Liebenden lässt sich jedoch durch kein Gerät der Welt ersetzen, da viel mehr dazu gehört

Antwort
von DuddyYo, 72

Das kommt drauf an was für Toys... Es gibt toys, da komm kein Mann dran. 

Aber es kommt beim Sex nicht nur auf die rein Mechanische stimulation an... Sex ist weit mehr denke ich ;)

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Sex, 36

Ein erfahrener Mann schlägt jeden Vibrator um Längen.

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist und DAS schafft kein Sextoy!

Mit dem Penis kann man seine Zärtlichkeiten allerdings auch nicht so feinfühlig dosieren - hier ist ein geschickter Finger oder - noch besser - eine geübte Zunge das richtige "Werkzeug"... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von inventur, 41

Wen du vibrieren kannst dan ja ;)

Antwort
von quwer, 78

muss er das denn ;) 
so manches lässt sich doch auch gut zusammen aus dem Nachttisch nehmen. 

Antwort
von Gingeroni, 32

Mein Mann meinte grad das du die Frage falschrum formuliert hast.

Kommentar von Centario ,

Das nächste mal oder du gibst sie selber rein, ich beteilige mich dann auch.

Antwort
von EraGoN17, 45

Frag doch lieber ob Sextoys dich ersetzen können! :P

Prinzipiell ja! Natürlich ist ein mann in der alge Sextoys zu ersetzen, da diese nur dafür gedacht sind mehr... Abwechslung ins Sexleben zu bringen, nicht Sex zu ersetzen.

Antwort
von adianthum, 23

Ich habe bisher nie "Sextoys" gebraucht, daher eindeutig: JA!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community