Frage von Afterlive, 20

Kann ein Laptop-Bildschirm schnell zerkratzen?

Moin :) folgendes: Ich gehe immer sehr gut mit meinen technischen Geräten um und schütze die vor möglichen Schäden. Für den Laptop habe ich allerdings kein Schutz, ist ja auch eigentlich eher ein Gebrauchsgegenstand. Meint ihr dass eine Schutzfolie sinnvoll wäre, um mögliche Kratzer zu vermeiden, oder sind die Bildschirme von Laptops eher kratzfest?

Habt ihr da schon einmal Erfahrungen o.ä. mit gemacht?

Grüße :)

Antwort
von HenrikHD, 20

Also da du in der Regel nicht auf dem Bildschirm rumkratzt lohnt sich eine folie nicht wirklich

Antwort
von illerchillerYT, 17

Den Laptop klappst du doch immer zu :) mir ist noch nie ein Kratzer passiert lol

Antwort
von schiz0, 17

Es kommt drauf an, wenn du einen Touchmonitor hast, dann lohnt sich eine Folie schon.

Wenn nicht, leg einfach ein Staubtuch /Microfasertuch zwischen Monitor und Tastatur beim zuklappen. Damit verhinderst du z.B. das du "Spuren" der Tastatur auf dem Bildschirm bekommst.

mfg

Antwort
von ThatsMe2013, 11

Also ich habe kein kratzer bis jetzt auf mein laptop und hatte zuvor nie eine schutzfolie dran :) solange man eben nicht daran rumkratzt .

Antwort
von Hannibunnyy, 13

Na du tippst ja nie auf dem Laptop-Desktop herum, oder doch?? Dafür gibts doch die Tastatur, deshalb fände ich einen Schutz dafür unnötig. Bin sehr tollpatschig und selbst mir ist da noch nichts passiert. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten