Frage von BATMAN987345, 46

Kann ein iPhone Kopfhörer zerstören?

Mir sind in den letzten 2 Wochen nun 2 Paar Kopfhörer kaputt gegangen ( AKG K330 und Philips  TX2BK), seltsamerweise jedoch immer nur der linke Kopfhörer, der Rest ( auch die Fernbedienung, die an der linken Seite ist) funktionieren einwandfrei. Die Philips nutzte ich über 1 Jahr lang problemlos mit meinem Androiden, seit Januar habe ich nun ein iPhone. Daher meine Frage, kann das Problem am iPhone liegen? Beschädigt habe ich die Kopfhörer sicherlich nicht, da diese immer sehr gut aufbewahrt und behandelt werden.

Antwort
von Fclerli, 28

Eventuell unterstütz das iPhone nicht so viele "Kanäle" wie das Android. Haben deine Kopfhörer eventuell Rauschunterdrückung. Es kann daher sein das ein "Kanal" nicht in der Buchse ist.

Kommentar von BATMAN987345 ,

Was meinst du mit Rauschunterdrückung? Eine elektrische nicht, eine "mechanische" schon

Kommentar von BATMAN987345 ,

Abgesehen davon gingen sie ja eine Zeit lang.

Kommentar von Fclerli ,

Oh dann kann ich nicht helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community